Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

HTC – Marken-Smartphones vom Android-Starter

Das erste Android-betriebene Smartphone stammt vom taiwanesischen Hersteller HTC. Seit diesem ersten Gerät hat sich viel bei HTC getan: Die Smartphones der Marke sind noch schneller, noch besser verarbeitet und warten immer wieder mit neuen Innovationen auf. Wenn du dich für ein neues HTC-Smartphone interessierst, wirst du jetzt beim OTTO-Versand fündig.

HTC – Smartphones für jedes Portemonnaie

Während sich viele Marken ständig dem Markt anpassen wollen, ist sich HTC mit seinen mobilen Taschencomputern treu geblieben. So findet man bei HTC immer noch Modelle, bei denen sich der Akku tauschen oder der interne Speicher per microSD-Speicherkarte erweitern lässt. Außerdem gibt es viele praktische HTC-Smartphones, die über einen Dual-Sim-Kartenslot verfügen, sodass du die Vorteile von zwei verschiedenen Telefonie-Anbietern in einem Gerät vereinen kannst.

Dabei verfügen HTC – Smartphones immer über die neuesten Standards. Schon die günstigen HTC Desire-Smartphones sind mit guten Fotokameras und sehr scharfen Displays ausgesattet. Besonders im Bereich der Akkulaufzeiten punkten die Geräte von HTC immer wieder. Die Mittelklasse-Smartphones der HTC A-Reihe machen in genau in diesen Punkten immer noch alles ein bisschen besser: Mehr Displayauflösung mit mehr Farbvielfalt, noch schärfere Fotos, mehr Speicher und längere Akkulaufzeiten. Dazu kommt das zertifizierte Gorilla-Glas, das hieb-, stich- und bruchfest ist.

Die Flaggschiffmodelle von HTC erkennst du daran, dass nach dem Markennamen nur eine Zahl steht, wie zum Beispiel beim HTC 10. Hier erhältst du noch mehr Speicherplatz, den du bis zu 2 Terrabyte erweitern kannst gepaart mit technischen Neuerungen wie dem Fingerprintsensor und zwei Sterolautsprechern für ein Sounderlebnis, wie du es von einem Smartphone wohl kaum erwarten würdest. Die Quick-Charger-Technologie hilft dabei, den sehr lange laufenden Akku in sehr viel kürzerer Zeit aufzuladen.

HTCs junge Geschichte

HTC wurde 1997 in Taiwan gegründet und ist damit ein sehr junges Unternehmen auf dem Technologiemarkt. Ziel der Firma war es vor allem, Funktionen eines Computers mit den Funktionen eines Mobiltelefons zu verbinden. Im Jahr 2007 entschied sich HTC an der Open Handset Alliance von Google teilzunehmen, was bedeutete, dass fortan alle Smartphones für und mit dem Betriebssystem Android entwickelt wurden. 2008 wurde das G1 als erstes Android-Smartgerät in den USA auf den Markt gebracht. Auch später kooperierte HTC weiter mit Google und anderen Unternehmen.

HTC Smartphones und Zubehör

Im OTTO Online Shop findest du jetzt die verschiedenen HTC-Modelle, die je nach Geldbörse und Bedürfnissen in Größe, Funktionen, Leistung und Design variieren. Dazu kannst du passende Schutzhüllen und andere Smartphone-Accessoires bestellen.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für dich kontinuierlich zu verbessern, ist deine Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden warst du mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen dir gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 15€ Gutschein sichern