Seite
1
Engelsrufer
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Seite
1

Dein neuer Engelsrufer – mehr als ein Schmuckstück

Auf der Suche nach einem ganz besonderen Schmuckstück kommst du an einem Engelsrufer nicht vorbei. Hierbei handelt es sich um hochwertige kleine Klangkugeln, die im Inneren mit einem zarten Glöckchen versehen sind. Doch nicht nur der Klang erscheint zauberhaft und liebevoll. Auch in ihrer Optik können die Engelsrufer mehr als überzeugen. Mit zarten Mustern versehen, graviert oder mit Strass-Steinen versetzt bringst du das Herz jeder Schmuckliebhaberin zum Schmelzen. Dabei geht es hier um viel mehr, als nur um ein Schmuckstück. Engelsrufer sind kleine Glücksbringer oder können als Talisman verschenkt werden. Sie füllen das Leben mit positiver Energie und sollen ein stetiger Begleiter sein. Brauchest du also etwas Glück in deinem Leben oder verlässt du dich gern auf deinen eigenen Glücksbringer? Dann bist du mit einem Engelsrufer sehr gut beraten. Entdecke selbst die Vielseitigkeit und die wundervollen Designs dieser Schmuckstücke.

Geschichte und Herkunft der beliebten Engelsrufer

Während die kleinen Engelsrufer die Herzen der Damen und der Modewelt im Sturm erobert haben, wissen viele Trägerinnen nichts über ihre Herkunft oder Bedeutung. Sie wählen die Engelsrufer aufgrund des filigranen und formschönen Looks. Dabei steckt in den Ketten und Anhängern eine tiefere Bedeutung. Engelsrufer stammen ursprünglich aus Spanien und sind hier mit einem kleinen Aberglauben versetzt. Als Llamadores de Angeles bezeichnet werden die kleinen Klangkugeln als Anhänger an einer Kette getragen. Sie bestehen aus Gold oder Silber und rufen laut Aberglauben mit ihrem Klang den persönlichen Schutzengel herbei. Als Trägerin des Anhängers soll der Schutzengel dich vor schlimmen Lebenssituationen, vor Krankheit oder Unglück schützen. Er kann also auch als Glücksbringer bezeichnet werden. Daneben glaubt man in Spanien, einen wahren Mutmacher und Seelentröster um den Hals zu tragen.

Im Hinblick auf diese Bedeutung nutzt du den Engelsrufer nicht nur für dich selbst, sondern verschenkst ihn vielleicht an einen besonderen Menschen. Empfindet jemand in deinem Bekanntenkreis Trauer oder hatte viel Pech? Dann scheint eine Kette mit einem Engelsrufer genau das richtige Geschenk als Aufmunterung zu sein. Gleichermaßen kann der Engelsrufer mit dem Symbol der Liebe verbunden werden? Schenk deiner Partnerin eine traumhaft klingende Kette. Bei jeder Bewegung wird sie an dich denken.

Alles nur Aberglaube?

Die Frage nach dem Aberglauben schickt voraus, wie du selbst zu dem Thema Glücksbringer und Talisman stehst. Natürlich gibt es keinen wissenschaftlichen Beleg für den Erfolg der Engelsrufer. Dennoch bieten sie durch ihr sanftes Klimpern eine harmonisierende Wirkung. Lasse dich also von diesen zarten Tönen und der filigranen Verarbeitung begeistern.

Engelsrufer aus Silber und Gold – die Klassiker

Engelsrufer findest du in den unterschiedlichsten Designs. Dabei sind die Klassiker stets aus Silber oder Gold gefertigt. Die meisten Modelle besitzen eine runde Form und lassen sich sehr gut zu einer langen Kette kombinieren. Beim Laufen versetzt du deinen den Engelsrufer in Schwung und er erklingt leicht. Daneben gibt es die Anhänger in Form eines Herzens. Sie eigenen sich natürlich, um die Liebe zu einer Person zu beweisen. Die kleinen Kugeln sind wundervoll verziert und mit romantischen Ornamenten versehen. Dabei kennt die Kreativität keine Grenzen. Ob mit Engelsflügeln kombiniert oder als klassisch kleiner Engelsrufer – Du entscheidest selbst, wie verspielt die Optik ausfallen darf. Am besten kombinierst du diese Kugeln zu einer Kette aus Silber oder Gold sowie zu einem Band aus Leder oder Seide.

Moderne Engelsrufer mit Strass und Edelsteinen

Neben der klassischen Variante kannst du dich selbstverständlich auch für einen auffälligen und modernen Engelsrufer entscheiden. Sie sind mit Strass oder mit Edelsteinen besetzt und erhalten dadurch einen gewissen Glamour. Somit lassen sie sich sowohl zum Alltags-Look als auch zu festlicher Kleidung tragen. Für die verschiedenen Sternzeichen kommen Edelsteine in der passenden Farbe und Bedeutung zum Einsatz. Während ein Steinbock den Engelsrufer mit Onyx oder Bergkristall nutzt, bekommen Widder den Anhänger gestaltet mit Amethyst oder Rosenquarz. Für jedes Sternzeichen gibt es hier ganz eigene Modelle. Doch nicht nur als Kettenanhänger kommen die Engelsrufer zum Einsatz. Die kleinen Kugeln kannst du auch als Ohrringe oder an einem Armband tragen. Kombinier den Engelsrufer als Anhänger beispielsweise mit einem Bettelarmband.

Wichtig: Die Bedeutung der Farben

Natürlich nehmen die Farben bei Engelsrufer eine sehr wichtige Rolle ein. Allerdings stammen diese Bedeutungen weniger aus dem spanischen Brauch, sondern vielmehr aus der indischen Chakren-Lehre. Klangkugeln in Grün und Pink stehen für die Farbe des Herzens und für die Heilung. Tank neue Kraft und Energie mit einer roten Klangkugel im Inneren. Eine Weiße Kugel symbolisiert die Reinheit und Unschuld. Für noch mehr Frische und Klarheit solltest du eine blaue Klangkugel wählen. So findet jede Farbe bei den Engelsrufern ihre ganz eigene Bedeutung.

Fazit: Lasse dich von der Welt der Glücksbringer berauschen und entdecke deine ganz persönlichen Engelsrufer. Abgestimmt nach Farben und in einem romantisch verzierten Design werden die runden Anhänger mit Sicherheit jeden Blick auf sich ziehen. Gönn dir eine Portion Glück und verzier dein Outfit mit einem Engelsrufer in Silber oder Gold.

Trends, Neuigkeiten & 15€ Gutschein sichern