Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Röhrenjeans für Damen – sexy, rau und einfach echt

Röhrenjeans

Eine stylische Röhrenhose gehört in den Kleiderschrank jeder modebewussten Frau. Ganz egal, ob es sich dabei um eine Jeans oder einen anderen Stoff handelt, diese Schnittform hebt die natürlichen Vorzüge auf stilvolle Weise hervor. Doch wie findet man eigentlich das richtige Skinny-Modell und wie kombiniert man es am besten. Bei uns bekommst du die Antwort.

Die passende Röhrenjeans finden – so einfach geht’s

Röhrenjeans

Bei Röhrenjeans und anderen Röhrenhosen spielt die Passform eine entscheidende Rolle. Deswegen ist es wichtig, dass du hier vorher gewissenhaft Maß nimmst. Die Jeans muss überall dicht am Körper anliegen. Das richtige Messen ist dabei gar nicht so schwer. Du brauchst nur deinen Bundumfang und deine Schrittlänge. Den Bundumfang misst du mit einem flexiblen Band an der Taille. Die Schrittlänge misst du zwischen dem Beinansatz und der Fußsohle. Du solltest die Länge hier immer etwas weiter wählen. Wenn du die Jeans anprobierst, müsstst du ein wenig auf dem Saum stehen. Das hängt damit zusammen, dass die Hose beim Waschen noch etwas einläuft. Auch Sitz- und Kniekehlenfalten kosten noch ein paar Millimeter.

Beachte aber bei der Länge auch, dass die verbreitete Größenangabe bei Jeans Inch ist. Die Länge kannst du aber ganz einfach ermitteln. Teile das Ergebnis in Zentimetern durch 2,54.

Was du beim Tragen von Röhrenjeans beachten musst

Richtig getragen vollendet eine Skinny-Jeans das Outfit fast jeder Frau. Kleinere zierliche Frauen sollten hier auf jeden Fall festes Schuhwerk wie z. B. High-Heels tragen. Bei einer etwas kräftigeren Figur sollten grundsätzlich Schuhe mit Absatz getragen werden. Sie strecken die Figur optisch. Bei einem kleinen Bauchansatz sollte man sich außerdem für eine High-Waist-Röhrenjeans entscheiden. So können kleine Pölsterchen ganz dezent kaschiert werden.

Bei den Farben gibt es auch eine einfache Grundregel. Je schlanker die Figur ist, desto heller darf die Jeans sein. Wenn du deine Beine nicht so sehr betonen willst, entscheide dich für eine Ausführung in Schwarz, Blau oder Grau. Zusätzlich haben wir noch einen kleinen Trick für dich. Wenn du dich für eine dunkle Jeans mit einer hellen Waschung in der Beinmitte entscheidest, wirken deine Oberschenkel schlanker. Die Augen konzentrieren sich hier nämlich auf die hellen Stellen in der Mitte.

Die passende Röhrenjeans bei OTTO finden

Im Online-Shop von OTTO bieten wir dir eine vielseitige Auswahl hochwertiger Röhrenhosen. Hier findest du nicht nur Jeans, sondern auch viele andere Stoffe im attraktiven Skinny-Look. Sieh dich nur einmal in unseren Angeboten von erfolgreichen Modelabels wie Arizona, B.C.Connections, Laura Scott und Only um. Hier findest du mit Sicherheit schnell ein Modell, das deinem ganz individuellen Style entspricht.

Zum Newsletter anmelden & Galaxy Note 10 Black gewinnen!