Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Das Luftbett – geringer Platzbedarf plus angenehmer Schlafkomfort

Du möchtest für Übernachtungsgäste gerüstet sein, hast aber kein separates Gästebett zur Verfügung? Ein modernes Luftbett ist flugs im Wohnzimmer oder Arbeitszimmer aufgestellt. Wissenswertes zum Kauf findest du hier.


Luftbetten sind die jüngste Entwicklung im Bereich der Gästebetten und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Aus guten Gründen: Unschlagbar ist ein aufblasbares Bett in Sachen Platzbedarf bei Nichtgebrauch. Zusammengefaltet lässt es sich im Kleiderschrank verstauen. Vor allem in kleinen Wohnungen oder bei seltener Nutzung kommt dieser Vorteil zum Tragen. Außerdem ist aufgrund der Füllung aus Luft und der undurchlässigen Hülle ein Luftbett hervorragend für Allergiker geeignet. Hausstaubmilben können sich darin nicht festsetzen – somit musst du nicht daran denken, den Matratzenbezug regelmäßig zu reinigen. Zu guter Letzt lässt sich die Liegehärte vieler Luftbetten durch den Luftdruck regulieren.

Das Schlafgefühl im Vergleich mit normalen Gästebetten

Du siehst: Das Luftbett bietet zahlreiche Vorteile. Und auch in Sachen Komfort kann es sich sehen lassen: Das Schlafgefühl auf hochwertigen Luftbetten weist eine gewisse Ähnlichkeit mit dem von Wasserbetten auf. Es unterscheidet sich aber prinzipbedingt von herkömmlichen Matratzen mit Federkern- oder Schaumstoffkern.

Willst du deinen Gästen auf jeden Fall eine Schlafgelegenheit mit vertrautem Liegegefühl anbieten, kommen als Alternativen einePolsterliegeoder einTagesbett in Betracht. Diese vereinen die Funktion eines Relaxmöbels für jeden Tag mit der eines Gästebetts. Eine weitere Option besteht darin, ein transportables Klappbett zu verwenden. Auch dieses lässt sich bei Nichtgebrauch wegräumen, benötigt aber etwas mehr Platz als ein Luftbett.

Aufblasbare Betten: bequemes Luxusmodell oder Trekkingmatratze?

Die aufblasbaren Betten lassen sich grob in zwei unterschiedliche Kategorien unterteilen, die sich fundamental unterscheiden: Steht für dich der Komfort im Vordergrund oder suchst du ein extraleichtes Modell für den mobilen Einsatz? Erfahre jetzt mehr über die Merkmale der beiden Varianten.

Die Luftbetten der Luxusklasse: großes Format und hoher Komfort

Die Luxusmodelle unter den aufblasbaren Gästebetten stammen von der Luftmatratze ab, haben mit dieser aber kaum noch etwas gemeinsam. Ein wesentlicher Unterschied zu den historischen Vorläufern besteht typischerweise in der Konstruktion mit integrierten Stabilisierungsstegen. Diese verbinden die Ober- und Unterseite und dämpfen unerwünschte Schwingungen. Ebenfalls charakteristisch ist eine imposante Höhe: Dank dieser ergibt sich ein größerer Spielraum, die Matratze mit geringerem Luftdruck zu verwenden, ohne dass unfreiwilliger Bodenkontakt droht. Zudem sind die Oberflächen in der Regel samtartig beflockt. Sie fühlen sich angenehm an und garantieren einen guten Halt des Spannbetttuchs.

Bei vielen der großen Luftbetten ist eine elektrische Pumpe integriert. Aber Achtung, falls du ein Luftbett mit Pumpe außerhalb der eigenen vier Wände und fern eines Stromanschlusses betreiben möchtest: In diesem Fall brauchst du eine Ausführung, die sich bei Bedarf per Hand (oder Fuß) aufpumpen lässt.

Darüber hinaus glänzen die Luftbetten der Komfortkategorie abhängig vom Modell mit weiteren Features:

  • Eine antimikrobielle Ausrüstung der Oberfläche sorgt für zusätzliche Hygiene und beugt einem Schimmel- oder Pilzbefall während der Aufbewahrung vor.
  • Mit einem Schnell-Entlüftungsventil lässt du die Luft in Windeseile aus dem Bett und sparst Zeit beim Aufräumen.
  • Eine Unterseite mit rutschhemmender Beschichtung verhindert, dass sich das Bett auf einem glatten Parkett- oder Steinboden selbstständig macht.

Übrigens: Angaben zur maximalen Belastbarkeit in Kilogramm findest du jeweils in den Produktbeschreibungen der einzelnen Exemplare.

Mobilität ist Trumpf: leichte Trekkingmatratzen für Minimalisten

Für den Transport in einem Rucksack sind die großen Luftbetten zu groß – und zu schwer: Sie wiegen mehrere Kilogramm. Für den Einsatz bei Wandertouren und anderen Unternehmungen in der Natur ist stattdessen eine leichte, kompakte Trekkingmatratze die richtige Wahl. Du kannst sie auch als mobiles Gästebett zum Mitnehmen nutzen, falls du beispielsweise Freunde besuchst, die keines besitzen. Aufgrund des geringen Gewichts lassen sich diese Modelle problemlos transportieren, wenn du mit dem Fahrrad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist.

Damit das Luftbett immer in Topform ist: praktische Pflegetipps

Aufgrund der widerstandsfähigen und undurchlässigen Synthetikmaterialien sind Luftbetten extrem pflegeleicht. Du solltest lediglich ein paar Dinge beachten:

  • Aus hygienischen Gründen ist es bei einem aufblasbaren Bett mit Samtbeflockung grundsätzlich empfehlenswert, ein Spannbetttuch zu verwenden.
  • Staub und Krümel lassen sich wie beim Sofa kurzerhand mit einem Staubsauger entfernen. Am besten geht das im aufgeblasenen Zustand.
  • Flecken rückst du mit einem feuchten Mikrofasertuch zu Leibe. Gehen diese mit klarem Wasser nicht weg, hilft milde Seife.
  • Bevor du das Luftbett zusammenfaltest, einpackst und wegräumst, sollte die Oberfläche absolut trocken sein. Ansonsten besteht das Risiko, dass sich Stockflecken bilden.

Nicht vergessen: Bettdecke, Kissen und Bettwäsche als Zubehör

Eine einfache Trekkingmatratze lässt sich mit einem Schlafsack kombinieren. Bei einem großen Luftbett ist richtiges Bettzeug besser geeignet. Wie bei einem normalen Bett darf dieBettdeckezwischen 40 und 60 Zentimeter breiter sein als die Liegefläche. Damit weist sie automatisch die ideale Größe für eine Person beziehungsweise für zwei Personen auf. Alternativ kannst du bei einem Doppel-Luftbett auf zwei Einzelbettdecken zurückgreifen. Dann fehlen nur noch ein oder zwei Kopfpolster sowie eventuell Bettwäsche im passenden Format.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für dich kontinuierlich zu verbessern, ist deine Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden warst du mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen dir gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 15€ Gutschein sichern