Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Stauraumwunder Badezimmer-Kommode: moderne Designs und unterschiedliche Größen

Bad-Kommoden sind sehr praktische Badmöbel, da sie in ihrem Inneren viel Stauraum für Handtücher, Kosmetikartikel und Ähnliches bieten. Gleichzeitig dienen sie als Ablagefläche für diverse Utensilien. Lies hier mehr!


Handtücher und Waschlappen, Gesichtscreme und Tagespflege, Haartrockner und Bürste – all das muss im Badezimmer Platz finden. Genau hierfür gibt es Badmöbel wie Kommoden, in denen du deine Pflegeprodukte und Heimtextilien bequem unterbringst.

Der Vorteil einer Badezimmer-Kommode liegt auf der Hand: Statt sämtliche Utensilien auf dem Waschbecken oder dem Fenstersims zu verteilen und so optisch für Unruhe im Bad zu sorgen, verstaust du sie in der Kommode außerhalb des Blickfeldes und hältst auf diese Weise Ordnung.

Möchtest du doch mal etwas griffbereit haben, nutze einfach die Oberfläche der Kommode, um hierauf deine Lieblingsprodukte zu platzieren oder einen Spiegel aufzustellen. Alternativ eignet sich die Ablagefläche auch für Dekoartikel, etwa Badeentchen oder kleine Segelboote aus Holz.

Klein, groß, mit Schubladen oder Regalfächern: Bad-Kommoden von A bis Z

Wenn du eine passende Bad-Kommode für dein Badezimmer suchst, profitierst du von einer vielfältigen Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Das betrifft unter anderem die Größe.

Wenn dein Bad nicht viel freie Stellfläche hergibt, kommt eine kompakte Kommode infrage, die sich mit ihren schmalen Maßen in einer Nische unterbringen lässt. Ist deine Wohnung hingegen mit einem geräumigen Badezimmer ausgestattet, bietet sich eine breite Kommode an, mit der du eine Wandseite optimal ausfüllst. Oder du stellst zwei Kommoden in unterschiedlichen Ecken des Zimmers auf.

Während einige Bad-Kommoden mit gleich großen Schubladen versehen sind, verfügen andere zusätzlich über Schrankfächer oder offene Regaleinsätze. Letztere sind ratsam für Badartikel, die du jederzeit zur Hand haben möchtest. Oder du legst hier ein paar Handtücher ab, die farbenfrohe Akzente im Raum setzen. Über der Kommode ist zum Beispiel Platz für einen Badspiegel.

Die beliebtesten Farben und Materialien für Badezimmer-Kommoden

Die meisten Bad-Kommoden sind aus Holz gefertigt, ob lackiert oder unlackiert. Für die richtige Pflege solltest du die Oberfläche regelmäßig mit einem feuchten, weichen Tuch reinigen und auf aggressive, chemische Reinigungsmittel verzichten. Wie bei anderen Badmöbeln – seien es Badregale oder Bad-Unterschränke – sind die Kommoden vor allem in Weiß erhältlich, daneben stößt du auf Modelle in hellen Farben wie Beige oder zartem Grau. Außerdem bekommst du unter anderem Varianten in Braun oder Blau.

Klicke dich jetzt durch das Sortiment bei OTTO, entdecke die unterschiedlichen Angebote an Badezimmer-Kommoden und bestelle deinen Favoriten!

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für dich kontinuierlich zu verbessern, ist deine Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden warst du mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen dir gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 15€ Gutschein sichern