Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Vitrinen als dekorative Zierde für Wohnzimmer, Küche & mehr

Ob ganz aus Glas gefertigte Vitrinen oder Vitrinenschränke mit einem Mix aus Schranktüren, Schubladen und Glasfenstern: Die schönsten Accessoires deines Haushalts stellst du in diesen Möbelstücken optimal zur Schau.


Die tolle Vase aus Murano-Glas vom letzten Venedig-Urlaub ist viel zu schade, um hinter Schranktüren zu verschwinden. Das Gleiche gilt für die von Oma geerbten uralten Mokka-Tassen und die teuren Architektur-Bildbände. Wie gut, dass es Vitrinen gibt: Diese Möbelstücke verbinden den Stauraum gewöhnlicher Schränke mit den Repräsentationsmöglichkeiten eines Regals. Hinter der verglasten Front sind deine hochwertigen Accessoires vor Staub geschützt und kommen doch bestens zur Geltung. Als dekoratives Element fehlen sie heute in kaum einem Wohnzimmer.

Welche verschiedenen Vitrinen gibt es? weiße Standvitrine im Landhausstil

Vitrinen unterscheiden sich auf mehrere Arten. So hast du genau wie bei Regalen die Wahl zwischen Standvitrinen und Hängevitrinen. Standmodelle haben den Vorteil, dass sie sicher auf dem Boden stehen und somit stärker belastbar sind. Dies ist wichtig, wenn du zum Beispiel stapelweise Porzellangeschirr darin unterbringen willst, schwere Skulpturen oder deine Büchersammlung. Allerdings nehmen sie auch mehr Platz weg. Hängevitrinen sind häufig Teil einer Wohnwand oder können mit einer darunter stehenden Kommode kombiniert werden. Sie eignen sich prima für leichtere Dinge wie Trinkgläser und Vasen. Achte bei ihnen stets auf die Tragkraft, die in der Produktbeschreibung vermerkt ist. Eine Besonderheit sind Eckvitrinen. Diese sind so geformt, das sie eine ansonsten leere Ecke im Zimmer hervorragend füllen.

Daneben unterscheiden sich Vitrinen bezüglich ihrer Machart. Einige sind komplett aus Glas gefertigt. Lediglich die Rückseite besteht aus einer Holzplatte. Diese Bauform stellt edle Gegenstände besonders gut zur Schau, da sie von drei Seiten betrachtet werden können. Durch die Transparenz wirken sie weniger raumfüllend als andere Varianten. Allerdings haben sie auch einen Nachteil: Glas musst du häufiger reinigen, da jede noch so feine Staubschicht sichtbar ist. Zugleich steigt die Bruchgefahr. Gerade wenn Kinder in deinem Haushalt leben, solltest du unbedingt auf Sicherheitsglas achten. Für Vitrinen wird meist Einscheiben-Sicherheitsglas (EGS) verwendet. Durch eine thermische Behandlung zerbricht dieses in kleine kompakte Stücke und nicht in die sonst typischen scharfen Glassplitter.

Bei anderen Glasvitrinen ist nur die Front verglast. Die Seiten bestehen dagegen aus Holz. Oft verfügen sie über Schubladen oder Schrankfächer mit Türen. Der Übergang zum Vitrinenschrank ist fließend. Dieser ist eine exzellente Wahl, wenn du nur wenige Accessoires präsentieren möchtest. Du kannst sie hinter Glas stellen, während Alltagsgeschirr und Kleinkram im Schrankteil und in Schubladen unsichtbar wird.

Hängevitrine aus HolzEine passende Vitrine für jeden Einrichtungsstil

Ob Landhausromantik mit weiß gestrichenem Holz oder ultramoderner Hochglanz-Look: Vitrinen sind wunderbar vielfältig. Häufig sind sie Teil eines Ensembles. Du kannst eine vollständige Wohnwand mit mehreren Elementen auf einmal bestellen oder nur die Einzelstücke aussuchen, die du benötigst. Schlanke Stand- und Hängevitrinen bilden häufig den Rahmen für das Lowboard, auf dem dein Flachbildfernseher steht.

Natürlich kannst du Vitrinen auch einzeln aufstellen. Hole dir mit dunklem, unbehandeltem Holz ein wenig Nostalgie ins Haus und verleihe deinem Wohnzimmer eine Shabby-Chic-Note. Sehr edel und stilvoll sind Vitrinenschränke mit Soft-Push-Türen und Schubladen. Sie verzichten ganz auf Griffe und werden durch sanften Druck geöffnet und geschlossen. Die Fassade ist somit äußerst glatt und einheitlich.

Bei den meisten Modellen ist bereits eine Beleuchtung integriert. Hier solltest du genau hinschauen. Einige günstige Vitrinen besitzen lediglich eine einzige Lampe unterhalb der Decke. Bei anderen ist jedes einzelne Regalteil beleuchtet und setzt Deko-Artikel schön in Szene. Bei der modernen Unterbaubeleuchtung kannst du die Farbe selbst wählen. Tauche dein Wohnzimmer in ein kühles, beruhigendes Blau oder in ein romantisches Pink. Kannst du dich nicht entscheiden, wählst du RGB-Unterbaubeleuchtung mit mehreren Farben. Per Fernbedienung oder Smartphone-App kannst du sie nach Lust und Laune immer wieder wechseln.

Vitrinen in anderen Zimmern einsetzen moderne weiße Vitrine

Das Wohnzimmer ist nicht der einzige Einsatzort für dieses Möbelstück. Auch im Esszimmer kommt es ausgezeichnet zur Geltung. Hier kannst du zum Beispiel dein feinstes Porzellan hinter Glas ausstellen, deine Sammlung wunderschön verzierter Tassen oder diverse Trinkgläser für Wein, Spirituosen und Cocktails.

Im Esszimmer oder in der gemütlichen Wohnküche sind neben regulären Vitrinen auch häufig Büffetschränke anzutreffen. Dabei handelt es sich in der Regel um eine schwere Kommode mit einem Vitrinenaufsatz. Da dieser schmaler gehalten ist, entsteht in der Mitte eine Arbeits- und Ablagefläche. Hier kannst du zum Beispiel Getränke aus Flaschen oder Krügen vor dem Servieren in Gläser umfüllen oder die Platten mit Snacks für die Party bereitstellen. Meist sind Buffets herrlich nostalgisch in Weiß oder Naturholz designt und fügen sich stilecht in eine Einrichtung im Landhausstil oder eine rustikale Bauernküche ein.

Vitrinen leisten auch gute Dienste bei der Aufbewahrung von Heimtextilien. Im Badezimmer legst du deine Bade- und Handtücher in eine kleine Standvitrine und weißt so immer, wie viele saubere Handtücher du noch hast. Ist das Bad zu klein, stellst du die Vitrine im Flur auf. Ist ausreichend Stauraum vorhanden, bringst du auch Tischtücher und Bettwäsche darin unter.

Im Schlafzimmer nutzt du den Glasteil des Vitrinenschranks für deinen Schmuck und andere edle Dinge wie Parfümflakons. Unterwäsche, Socken und weitere Accessoires verschwinden in den Schubladen und hinter Schranktüren. Nicht zuletzt eignen sich Vitrinen als perfekte Dekoration für einen langen Flur oder einen großen Empfangsbereich. Endlich kannst du deine Sammlung an Modellautos oder Überraschungseierfiguren aus dem Karton holen und ansprechend und stilsicher präsentieren.

Zum Newsletter anmelden & 15€ Gutschein sichern!