Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Blusenblazer – leicht und elegant durch den Sommer

Dieses Kleidungsstück ist Ausdruck der Vielseitigkeit der modernen Damenmode. Es ist die Alternative zum klassischen Blazer und unterstreicht deine Weiblichkeit. Entdecke jetzt das Trendteil und seine vielen Vorteile!


Die Sonne strahlt vom wolkenlosen blauen Himmel. Das Thermometer steigt stetig weiter und du stylst dich für den anstehenden Business-Tag oder ein abendliches Event. Die modische Herausforderung besteht darin, trotz hoher Temperaturen mit der passenden Kleidung seriös und stilvoll aufzutreten. Ein angenehmes Tragegefühl, das dich nicht ins Schwitzen bringt, wünschst du dir ebenfalls. Ein leichter Blusenblazer ist in diesem Fall für deine Ansprüche genau die richtige Wahl. Er ist wunderbar luftig und strahlt dennoch die gewünschte Eleganz aus.

Lass dich von der Vielfältigkeit und Kombinationsstärke dieses trendigen Blazers überraschen. Darüber hinaus: Wenn du magst, kannst du den zarten Modebegleiter zu allen Jahreszeiten und Gelegenheiten tragen. Im Folgenden erfährst du mehr über das zeitlose It-Piece, das jede modeaffine Frau im Kleiderschrank haben sollte.

Blauer BlusenblazerEin Blick in das Modelexikon: Was ist ein Blusenblazer?

In dem Wort Blusenblazer versteckt sich bereits die Andeutung seiner Optik: Die klassische Ausführung ist ein Mix aus einem Blazer und einer Bluse. Genauer gesagt handelt es sich um einen Blazer aus einem leichten Material wie Viskose, Chiffon, Polyester oder Leinen im typischen Blusenstil. Dieser kommt durch Knopfleisten, aufgesetzte oder angedeutete viereckige Taschen, einen Blusenkragen und Ärmelaufschläge zum Ausdruck.

Ausnahmen bestätigen Regel: Daher finden sich in der Welt der Blusenblazer ebenfalls Modelle, die sich lediglich durch sommerliche Stoffe auszeichnen, ansonsten aber geschnitten sind wie herkömmliche Jacketts. Des Weiteren sind mittlerweile feine Blousons und Jacken ohne Verschlüsse, mit kleinen Knöpfen odermit Reißverschlüssen Teil dieser Mode-Familie. Entdecke die angenehme Leichtigkeit dieses Kleidungsstück für dich! Es wird dir stets ein moderner Begleiter in vielen Situationen sein.

Blusenblazer für jeden Anlass und individuellen Modestil

Deinen einzigartigen luftig-leichten Gegenentwurf zum Sakko kannst du aus vielen verschiedenen Varianten auswählen. Suchst du einen Hauptakteur für ein edles Outfit oder soll es eher lässig sein? In beiden Fällen bist du mit einem Blusenblazer gut beraten:

  • Dreiviertelärmel und feminine Volants am Ärmelende können einen mädchenhaften und zugleich eleganten Look unterstreichen.Bluzenblazer mit Taschen
  • Kurzarm-Blusenblazer in cooler T-Shirt-Optik sind wie gemacht für einen modernen Street-Style.
  • Ausführungen im Blouson-Stil mit Reißverschluss werten jede Jeans und Chinohose auf.
  • Blusenblazer mit Wasserfallausschnitt und einer taillierten Schnittführung sowie einem streckenden V-Ausschnitt sind die idealen Begleiter für Bleistiftröcke, wenn du deine Figur betonen möchtest.
  • Kurzblazer in Bolero-Formsind die perfekten Kombinationspartner für Kleider. Sie lassen dem Gewand genug Raum, um zu glänzen, und sind das i-Tüpfelchen deiner Erscheinung. Wird dir zu warm, ziehst du den Blazer einfach aus und stellst dein Kleid in den Mittelpunkt.
  • Klassische Blusenblazer mit Reverskragen und Gürtel begleiten dich zu jedem wichtigen Geschäftstermin.
  • Moderne Longblazer beispielsweise in eleganter Bouclé-Optik kannst du vielseitig mit Bundfaltenhosen und Röcken stylen.
  • Hüftlange, legere Blusenblazer im Kimono-Stil gelten als Update für deine Freizeitgarderobe, auch zu Shorts und Minikleidern.

Ob Leo-Print, ausdrucksstarke Farben wie Rot, Orange und Grün, dezente Erdtöne, exklusive schwarze Blusenblazer oder schlichte weiße Ausführungen – die große Auswahl garantiert dir, deinen Favoriten zu finden und damit deinem persönlichen Modestil Ausdruck zu verleihen.

Kombinationstipps: Style dein neues Lieblingsstück nach Herzenslust

Mit einem Blusenblazer hast du einen echten Blickfang, der schnell zum bewundernswerten Mittelpunkt wird. Mit demselben Modell entstehen immer wieder neue Looks. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Nachfolgend findest du einige Beispiele, wie du Blusenblazer kombinieren kannst – ob mit Pumps oder Sneakern, Shirts oder Kleidern, Jeans oder Lederhosen:

  • Für das Büro: Ein Longblazer aus Viskose, eine Marlene-Hose und eine Seidenbluse sind ein seriöses und zugleich modisches Trio. Pumps, zurückhaltender Schmuck und eine edle Messenger-Bag aus Leder komplettieren deine Garderobe.
  • Für den Shopping-Trip: Derselbe lange Blazer erfüllt hier mit Sneakern, Jeans und T-Shirt, auffälligen Ketten und einem großen Shopper seinen modischen Zweck.
  • Für die Hochzeit der besten Freundin: Zu einem Etuikleid passt ein Langblazer ebenso wie ein Kurzblazer. Feine Riemchen-Sandalen, eine Clutch und großzügig dimensionierte Ohrringe vollenden deinen gelungenen Auftritt.
  • Für den Club-Besuch: Der Blusenblazer im Zusammenspiel mit einer rockigen Lederhose, High-Heel-Stiefeletten, einem angesagten Tank-Top und Statement-Schmuck macht dich zum Star auf der Tanzfläche.

Ob du den Blusenblazer festlich, leger oder aufregend tragen möchtest – das Kombinationstalent bietet dir vielfältige Möglichkeiten, dich als Fashion-Liebhaberin stets neu zu definieren. Lass dich inspirieren und mach die leichte Jacke zu deinem unverwechselbaren Markenzeichen!

Der Blusenblazer ist nicht nur im Sommer ein wunderbarer Partner

Nirgends steht geschrieben, dass der Blusenblazer ausschließlich an warmen Tagen getragen werden darf. Erlaubt ist, was dir gefällt. Verspürst du in den kälteren Jahreszeiten das Bedürfnis nach Abwechslung zu deinen Anzügen & Kostümen, dann greife beherzt zu dem Allrounder. Zwei Ideen zeigen dir, wie der Gesamteindruck aussehen kann:

  • Unter dem Blazer trägst du einen dünnen Rollkragenpullover. Mit einer Strick-Culotte, blickdichten Kniestrümpfen, Chelsea-Boots und einem klassischen zweireihigen Kurzmantel aus Wolle ist dein winterliches Outfit vollkommen.
  • Zum Blusenblazer kombinierst du ein knielanges Kleid aus Baumwolle, eine wollene Strumpfhose, Stiefel mit einem hohen Schaft und einen knöchellangen Steppmantel. Du wirst dich rundherum wohlig warm fühlen und zeigst dein ausgeprägtes Modeverständnis.

Dieses kleine Loblied auf den Blusenblazer wird hoffentlich auch bei dir Begeisterungsstürme auslösen und dich zu einem dauerhaften Fan machen.

Zum Newsletter anmelden & 15€ Gutschein sichern!