Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Neckholder-Bikini – der Klassiker

Eine wunderschöne Rückenpartie und perfekt geformte Schultern verdienen es, gezeigt zu werden und ein Trend aus den 1950er Jahren beweist, dass gelungenes Modedesign zeitlos ist: der Neckholder-Bikini.

Die Erfindung flexibler Passgenauigkeit

Neckholder Bikini

Die Schönheit des weiblichen Rückens hat es geschafft, bis in den Sprachgebrauch einzudringen. Sprichwörter ranken sich darum. Als die Kleidervorschriften noch deutlich mehr Zurückhaltung verlangten, durfte nur wenig Haut sichtbar sein. Mit der Verschlussmethode Neckholder gelang es, eine rücken- und schulterfreie Partie an der Damenoberbekleidung anzubringen. In seiner ursprünglichen Form ist der Neckholder im Nacken zu binden, was ebenfalls zu einer variablen Konfektionsgröße führt. Bei vergleichbarem Umfang konnten Frauen unterschiedlicher Körpergröße dieselben Kleidungsstücke tragen. Lange bevor »one size fits all« durch dehnbare Materialien von sich reden machte, gelang so eine bis dahin unbekannte Flexibilität. Attraktiv sind Neckholder bis heute.

Neckholder-Bikini in vielen Varianten

Die Verschlusstechnik im Nacken ist die einzige Gemeinsamkeit, die Neckholder-Bikinis miteinander verbinden. Das Oberteil selbst kann als Bandeau-, Balconett- oder Triangel-Top geformt sein. Dank abnehmbarer Träger gestatten einige Modelle sogar das nahtlose Bräunen der Schulterpartie. Fröhlich bunt sind die vorherrschenden Farben und selbstverständlich ergänzt Schwarz die Farbpalette, das hervorragend mit gebräunter Haut harmoniert. Wer eher auf kräftige Kontraste setzt, wählt Blau oder Rot. Streifen, florale Muster aber auch Karos zählen zu den zeitlosen Klassikern, die sich am Bikini wiederfinden. Hochwertige Verarbeitung und zahllose Markenhersteller bürgen für Qualität. So kann beispielsweise der Sportbekleidungshersteller Adidas mit einer femininen Kollektion überzeugen. Andere Designer greifen zu raffinierten Details, um einzigartige Neckholder-Bikinis zu kreieren.

Neckholder-Bikinis und weitere Bademode bei OTTO

Es bereitet immer Freude, aus einem reichhaltigen Fundus zu schöpfen. Individualität und persönlicher Ausdruck manifestieren sich nach außen unter anderem durch die Wahl der Kleidung. Beim Neckholder-Bikini ist die Auswahl besonders groß. Doch auch in allen weiteren Kategorien kann OTTO mit seiner Produktvielfalt punkten: Mehr als 1.000.000 Artikel umfasst die Gesamtkollektion, um für jeden Geschmack ein Angebot vorschlagen zu können. Markenartikel zu günstigen Preisen, wechselnde Aktionen und bequeme Zahlweisen erlauben das sorglose Stöbern in dem mit Gütezeichen gekennzeichneten, vertrauenswürdigen Online-Shop von OTTO.

Trends, Neuigkeiten & 15€ Gutschein sichern