Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

So kreierst du deinen Stil - Bikinis im OTTO-Online Versand

Im OTTO-Shop ist die Online-Bestellung von Bikinis und Badeshorts Damen jetzt ganz einfach. Es reichen ein paar Mausklicks und schon hat sich die modebewusste Frau von heute eine hinreißende Garderobe für den Winter 2018 zusammengeshoppt. Hochwertige Stoffe, optimal anliegende Formen und das unnachahmliche Faible der großen Anbieter für Trends machen das OTTO Bademode-Sortiment zu ihrem Spitzenreiter. Schaudich ohne Zeitdruck um und genieße eine spannende Online-Einkaufserfahrung. So unkompliziert hast du Bikinis bestimmt noch nicht online eingekauft.

Bestelle Bikinis im OTTO-Shop und erfinde dich ganz neu

Der Web Shop von OTTO überzeugt seine treuen Kunden seit vielen Jahren mit seiner Übersichtlichkeit und seiner Vielfalt. Bikinis für den Winter findest du hier ohne großen Aufwand. Genieße OTTOs durchsichtig geordnetes Sortiment im Bereich Damen-Bademode und zögere nicht, dem Service-Team von OTTO deine Fragen zu stellen. Ganz unkompliziert bekommst du die Hilfe, die du benötigst, wenn du Bademode oder Badekleider suchst. Hier erfährst du alles über verschiedene Schnittformen, die umweltkonforme Kombination der Materialien und die Größen der Bademode-Angebote aller wichtigen Modeunternehmen. Schau dich ohne jeden Zeitdruck um und shoppe Bikinis online.

Im OTTO-Online-Shop steht deine Bikinis-Kauferfahrung im Vordergrund

Bei OTTO musst du nicht erst stundenlang Dutzende Regale nach Bikinis der passenden Größe absuchen. Hier musst du nur in das Suchfeld eingeben, was du brauchst, und schon steht die attraktive Damen-Bademode-Auswahl von OTTO für dich zum Kauf bereit. Hier bekommt die modebewusste Frau von heute Bikinis mit sehr guter Qualität, ansprechenden Schnitten und zu ausgezeichneten Lieferkonditionen. Jeder modische Artikel aus dem Damen-Bademode-Angebot, der auf Lager ist, kann direkt geliefert werden. Auch für seine vielfältigen Zahlmöglichkeiten wird OTTO geschätzt. Was dir auch am liebsten ist, Zahlung per Nachnahme, Rechnung oder Ratenkauf, hier bestellst du Bikinis so, wie du möchtest. Vergiss außerdem nicht unseren Einkaufsgutschein im Wert von 15 Euro und unseren regelmäßig erscheinenden Newsletter, wenn du Bikinis oder Damen Bikini online shoppst.


Ein zeitloser Klassiker im und am Wasser – der Bikini

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen – Zeit fürs Freibad oder gleich den Strandurlaub. Da darf natürlich der Bikini nicht fehlen. Und hier siehst Du Dich einer großen Auswahl an unterschiedlichen Designs gegenüber. Ob bunt oder uni, gestreift oder kariert, mit Bügel oder ohne – für jede Frau ist ein passendes Modell dabei.

Von Push-up bis Neckholder: die schönsten Bikinischnitte

Kein anderes Badeoutfit ist so vielseitig wie der Bikini. Seit der modische Zweiteiler in den 1940er-Jahren seinen Durchbruch feierte, ist er nicht mehr von den Stränden und Seen wegzudenken. War die Auswahl an Designs damals noch recht begrenzt, bekommst Du den Bikini heute in den unterschiedlichsten Schnitten. Die bekanntesten Modelle sind:

  • Bügel-Bikinis: Bügel-Bikinis sind die Klassiker unter den Bikinis. Wie bei einem Bügel-BH stützt dieses Modell den Busen durch eingearbeitete Bügel, die Halt geben und gleichzeitig Bewegungsfreiheit gewähren.
  • Triangel-Bikinis: Triangel-Bikinis zeichnen sich durch ihre Körbchen in dreieckiger Triangel-Form aus. Bei den Trägern handelt es sich meist um dünne Bändchen, die sich im Nacken zusammenbinden lassen.
  • Push-up-Bikinis: Push-up-Bikinis sind mit gefütterten Cups oder Einlagen in den Körbchen versehen und lassen die Brust dadurch optisch etwas größer erscheinen.
  • Neckholder-Bikinis: Typisch für Neckholder-Bikinis sind die schräg verlaufenden Träger, die im Nacken durch einen Knoten oder Verschluss verbunden sind.
  • Bandeau-Bikinis: Charakteristisch für Bandeau-Bikinis ist das Bandeau-Oberteil, welches als gerades Stoffband, das in der Mitte häufig gerafft ist, über die Brüste verläuft. Meist kommt der Bikini ohne Träger aus.
  • Balconette-Bikinis: Balconette-Bikinis sind weit ausgeschnitten und haben weit außen angebrachte Träger.

Die Bikinihöschen fallen ebenfalls verschieden aus. Der klassische Bikinislip bedeckt (fast) den ganzen Po und ist an den Beinen etwas höher geschnitten. Die Seitenbündchen sind recht schmal, jedoch breiter als beispielsweise bei einem Tanga. Es finden sich allerdings auch Bikinihosen, die knapper geschnitten sind, ebenso wie Hotpants, die etwas mehr Haut bedecken.

Neben ihrem Schnitt unterscheiden sich Bikinis vor allem in ihren Farben und Mustern voneinander. Du bekommst einfarbige Modelle ebenso wie mehrfarbige Varianten, Bademode in hellen und dunklen, zarten und kräftigen Farben. Wer möchte, wählt einen Bikini mit Punkten oder Streifen oder greift zu einem Modell im angesagten Ethno-Look.

Zudem weisen einige Bikinis besondere Verzierungen auf, wie zum Beispiel Rüschen oder Zierringe. Solche Details sorgen für einen extra Hingucker-Effekt.

Welcher Bikini passt am besten zu welchem Figurtyp?

Bei der Auswahl an Bikinis fällt es Dir schwer, Dich für ein Modell zu entscheiden? Hilfreich bei der Wahl des passenden Badeoutfits ist in jedem Fall Deine Figur. Denn je nachdem, ob Du breiter oder schmal gebaut bist, eine große oder kleine Oberweite hast, stehen Dir manche Schnitte besser als andere.

Ist Deine Oberweite beispielsweise recht klein, hast Du zwei Möglichkeiten: Entweder Du betonst Deine zierliche Figur oder Du mogelst Deinen Busen etwas größer. Im ersten Fall sind Triangel-Bikinis eine tolle Wahl, im zweiten eignen sich Push-up-Bikinis. Eingearbeitete Polster lassen die Brüste runder und voller erscheinen und zaubern ein traumhaftes Dekolleté.

Frauen mit einem voluminösen Busen hingegen sollten zu einem Bügel-Bikini greifen, der über einen breiten Steg und breite Träger verfügt. Das sorgt für einen guten und sicheren Halt und stützt die Körbchen optimal. Wenn Du Deine Oberweite nebenbei optisch verkleinern möchtest, sind dunkle Farben und dezente Muster empfehlenswert. Noch einen stärkeren Effekt erzielst Du mit Minimizer-Bikinis.

Du willst Deine etwas breiteren Hüften kaschieren? Dann entscheide Dich in jedem Fall für eine schlichte einfarbige Bikinihose und trage ein farbenfrohes oder auffällig gemustertes Oberteil. Auf diese Weise lenkst Du die Blicke auf Dein Dekolleté. Wer mag, bindet sich zusätzlich ein Tuch um die Hüften oder trägt einen Sarong oder Strandrock über dem Badeoutfit.

Wenn Du insgesamt eine sehr kurvige Figur hast, bieten sich Bikinis mit einem hoch sitzenden Taillenslip an, der das eine oder andere Pölsterchen am Bauch geschickt kaschiert. Um Deinen Po flacher wirken zu lassen, achte zusätzlich auf eine schlichte Bikinihose ohne Muster oder Verzierungen.

Bist Du hingegen sehr zierlich gebaut, sind Bikinis in bunten Farben und mit aufwendigen Mustern angesagt. Greife beispielsweise zu einem farbenfrohen Bandeau-Bikini mit Rüschen oder Volants.

Wenn Du ziemlich klein bist und eher kurze Beine hast, kommen Bikinihosen mit sehr hohem Beinausschnitt infrage. Das schummelt optisch ein paar Zentimeter hinzu und Deine Beine wirken länger. Ein Triangel-Bikinioberteil mit einem tiefen V-Ausschnitt streckt zusätzlich den Oberkörper etwas.

Hell, leicht gebräunt oder dunkel: Diese Bikinis schmeicheln Deinem Hauttyp

Neben Deiner Figur ist Dein Hauttyp ausschlaggebend für die Wahl des richtigen Bikinis. Wer beispielsweise einen hellen Teint hat, sollte zu leuchtenden Farben wie Blau, Türkis oder Grün greifen. Damit bringst Du Deine Haut zum Strahlen. Weniger geeignet sind hingegen Pastellfarben. Diese unterstreichen die Blässe zusätzlich. Wenn Deine Haut leicht gebräunt ist, stehen Dir viele Farben. Ideal sind unter anderem diverse Rot- und Brauntöne sowie Bikinis in Tannen- oder Olivgrün. Dunkle Hauttypen wiederum sehen toll in hellen Bikinis aus. Sehr schmeichelhaft sind Varianten in Weiß oder Rosa. Auch kräftige Farbtöne, wie zum Beispiel Rot oder Violett, eignen sich für stark gebräunte Damen prima.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für dich kontinuierlich zu verbessern, ist deine Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden warst du mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen dir gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 15€ Gutschein sichern