Fitness für Zuhause
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Jogginghosen für Damen: sportliche und bequeme Alltagskleidung

Ob hochwertige Laufhose für das tägliche Training, trendy It-Piece für unterwegs oder als bequeme Freizeithose für die Couch: Jogginghosen für Damen sind heute echte Allrounder, die in der Garderobe nicht fehlen dürfen.


Die Zeiten, in denen Jogginghosen von Damen nur im Fitnessstudio oder bei der Laufrunde im Park getragen wurden, sind lange vorbei. Der Urban-Streetwear-Trend hat sie zu einem modischen Alleskönner gemacht, in dem du dich auch beim Einkaufsbummel oder in geselliger Runde mit deinen Freundinnen sehen lassen kannst. Dabei kommt es natürlich ganz auf den Typ Jogginghose an und auf dein Styling für den jeweiligen Anlass.

Was bedeuten Bezeichnungen wie Sweathosen und Jogger Pants?

Meist sind Jogginghosen für Damen aus hautfreundlichem Baumwoll-Sweatstoff gefertigt. Diese sogenannten Sweathosen zeichnen sich durch ihren hohen Tragekomfort aus. Sie machen jede Bewegung beim Work-out im Fitnessstudio mit und fühlen sich genauso angenehm an, wenn du einen freien Nachmittag auf der Couch verbringst. Sie sind für warme Tage und für Innenräume die ideale Wahl.

Für die Joggingrunde im Freien wählst du Modelle mit einem hohen Anteil an robustem, schnell trocknendem Polyester: Dieses absorbiert mühelos den einen oder anderen Regentropfen, wenn du unterwegs von einem Schauer überrascht wirst. Dazu kannst du getrost auf das Bügeln verzichten und die Hose direkt nach dem Trocknen zusammengefaltet in den Schrank legen.

Der Begriff Jogger Pants hat sich im Zuge der Athleisure- und Urban-Streetwear-Welle etabliert. Gemeint sind damit besonders attraktive Jogginghosen für Damen, die auch in der Freizeit nicht auf die herrlich bequemen Beinkleider verzichten möchten. Zum Vollschwitzen sind diese meist in Schwarz gehaltenen Hosen viel zu schade. Am besten trägst du sie mit modischen Sneakern und einem Hoodie, wenn du deinen liebsten Freizeitaktivitäten nachgehst.

Welche verschiedenen Trainingshosen für Damen gibt es?

Jogginghosen für Damen unterscheiden sich auf zwei Arten voneinander: im Design und in der Länge. Gemeinsam ist den meisten Modellen der praktische Tunnelzug am Hüftbund: Mit der integrierten Kordel stellst du die Hose jederzeit optimal auf deinen Taillenumfang ein. So kann die Hose dich nicht einengen und auch nicht ins Rutschen kommen. Unterschiede bestehen bei der Beinlänge: An kühleren Tagen trägst du knöchellange Hosen, die deine Beine vollständig bedecken, und an wärmeren Tagen steigst du auf knielange Jogginghosen für Damen um, die die Waden frei lassen.

Noch größer sind die Auswahlmöglichkeit beim Design: Viele Frauen mögen hautenge Sportleggings, die sich angenehm leicht auf der Haut anfühlen. Sie sind besonders gut geeignet für Sportarten wie Yoga und Pilates, bei denen du deine Haltung regelmäßig im Spiegel kontrollierst. Bei normalen Sporthosen wählst du zwischen Modellen mit oder ohne Bündchen am unteren Ende des Beins. Das Bündchen stellt sicher, dass die ansonsten weit geschnittene Jogginghose beim Laufen oder Beintraining nicht unangenehm am Knöchel schlackert. Durch den engen Abschluss der Hose verhindern Bündchen außerdem das Aufsteigen von kalter Luft im Hosenbein – ideal bei kühlem, ungemütlichem Wetter. Gerade geschnitteneDamen-Trainingshosen mit weitem Beinabschluss sind ideal zum Überziehen, wenn du dich auf den Weg ins Fitness oder zum Schwimmbad machst.

Am besten stellst du dir eine kleine Auswahl an Jogginghosen für Damen zusammen, die du mit verschiedenen Oberteilen variierest: Zeig dich in schwarzen oder grauen Hosen von deiner „nüchternen“ Seite und in Pastellfarben auch einmal mädchenhaft und verspielt. Tolle Hingucker sind Freizeithosen mit kontrastierendem Seitenstreifen, der deine Beine obendrein noch optisch streckt.

Ein Tipp: Sehr praktisch für Outdoor-Aktivitäten wie Joggen und Nordic Walking sind Sporthosenmit Reißverschlusstaschen an den Seiten. In den Taschen transportierst du die wichtigsten Dinge wie den Hausschlüssel und das Smartphone zuverlässig und ohne Sorge, dass etwas herausfallen könnte.

Wie trage ich Jogginghosen für Damen richtig?

Du solltest deine Garderobe stets auf deine Aktivitäten abstimmen. Für den Sport greifst du zu atmungsaktiver Funktionskleidung, die dir viel Bewegungsfreiheit bietet: Bunte Tops und T-Shirts mit hohem Elasthan-Anteil machen sämtliche Übungen an den Geräten im Studio ebenso mit wie komplizierte Yoga-Positionen. Lässt du dich von niedrigen Temperaturen und Regenwetter nicht von deiner Joggingrunde abhalten, ergänzt du deine Sportkleidung um einen warmen Hoodie und eine wasserabweisende Softshelljacke.

Für das gelungene Athleisure-Styling kombinierest du modische Jogger Pants mit auffälligen Sneakern und einemSweatshirtoder Hoodie mit angesagtem Logo-Print. Fashionistas verleihen dem Look neuerdings eine besondere feminine Note: Sie tragen körperbetonte Jogginghosen in 3/4- oder 7/8-Länge mit Pumps oder Sandalen mit hohen Absätzen. Eine luftige Tunika oder ein lässiger Feinstrickpullover runden diesen spannenden Kombi-Look ab.

In der Freizeit sind schlichte Jogginghosen für Damen die beliebteste Wahl. Dazu trägst du, was dir Spaß macht, zum Beispiel fußfreundliche Korksandalen und ein herrlich bequemes Sweatshirt.

Was ist bei der Pflege von Jogginghosen zu beachten?

Pflegeleichte Jogginghosen aus Baumwolle oder einem Baumwolle-Polyester-Mix kannst du problemlos in der Maschine bei 60 °C waschen. Liebst du trendy Streetwear mit großen aufgedruckten Logos entlang des Hosenbeins, drehst du die Hose am besten vor dem Waschen auf links, um den Druck zu schonen. Enthält die Jogginghose Elasthan, verzichtest du auf Weichspüler: Dieser schadet den empfindlichen Fasern, die sonst ihre Elastizität verlieren – die Bündchen leiern dann aus. Ein letzter Tipp zur Wäsche: Knote die Kordeln des Tunnelzugs vor dem Waschen zusammen. So verhinderst du, dass sich die Kordel in der Waschtrommel verfärbt und im schlimmsten Fall die ganze Waschmaschine lahmlegt.

Zum Newsletter anmelden & 15€ Gutschein sichern!