Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Trachtenmode für Herren: individuelle Sets im alpenländischen Stil

Mit Trachtenmode haben Herren die Möglichkeit, sich für Feste und Feiern geschmackvoll zu kleiden. Ein Outfit mit Hemd und Lederhose begeistert mit natürlicher Ausstrahlung und einer guten Portion rustikalem Charme.


Manchmal stehen Herren genau wie die Damen ratlos vor dem Kleiderschrank und suchen etwas Geeignetes für festliche Gelegenheiten. Ein Alltags-Outfit ist dir dafür zu leger und das Sakko mit der feinen Hose zu langweilig? Dann ist es Zeit, dass du Trachtenmode für Herren genauer unter die Lupe nimmst. Tracht zu tragen hat hierzulande eine lange Tradition. Alt und Jung lieben diese einzigartigen Gewänder. Kein Wunder, denn sie sind ein faszinierender Hingucker und haben darüber hinaus noch einige Vorteile zu bieten.

Warum trägt man Tracht?

Die historische Tracht ist im Grunde eine Kleidervorschrift. Die Menschen im Alpenraum hatten die Vorgabe, je nach Region, Beruf und Familienstand bestimmte Kleidungsstücke auf eine vorgegebene Art und Weise anzuziehen. Der Name Tracht kommt übrigens vom althochdeutschen „drahta“, was so viel wie „tragen“ bedeutet.

Wenn du heute einen Trachtenumzug besuchst, kannst du die alten Trachten der einzelnen Orte und Gebiete bewundern. Diese Kleidung erinnert an vergangene Zeiten, ihre Bräuche und Regeln. Sie ist ein wertvolles Kulturgut der Geschichte.

Trachtenmode für Herren ist viel allgemeiner gehalten. Sie kopiert zwar den Stil der Trachten, ist aber ortsunabhängig und lässt sich von jedem nutzen, der Interesse daran hat.

Was ist Trachtenmode?

Trachtenmode ist die moderne Interpretation der traditionellen Trachten. Sie unterscheidet sich je nach Modell und Design stark von den Originalen aus den früheren Jahrhunderten. Wichtige Unterschiede sind unter anderem die:

  • Verwendeten Materialien und Accessoires
  • Schnittführungen und Passformen
  • Kombinationen von Stickereien, Farben und Mustern
  • Art der Kleidung ganz allgemein

Trachtenmode für Herren greift lediglich die Stilmittel der früheren alpinen Mode auf, ohne selbst Tracht sein zu wollen. Noch eine Spur legerer ist Landhausmode, die sich noch weiter von der ursprünglichen Form der Tracht entfernt und lediglich einige Stilelemente davon als schmückende Extras nutzt.

Wo ist Herren-Trachtenmode angebracht?

Fesch sieht sie aus, die Trachtenmode für Herren. Wahrscheinlich kennst du sie vor allem von den Oktoberfesten im Herbst. Die Wiener Wiesn ist ein bekannter Tummelplatz für Trachtenträger aller Art. Das berühmte Münchner Oktoberfest aus dem benachbarten Bayern zieht jährlich mehrere Millionen Besucher an. Um sich möglichst authentisch und dem Anlass entsprechend anzuziehen, tragen viele davon Dirndl, Trachtenhosen, Hemden und Jacken.

Wenn du Herren-Trachtenmode rund ums Jahr nutzen möchtest, kommen folgende Anlässe dafür infrage:

  • Eine Hochzeit, Taufe oder ein anderes Familienfest
  • Kirchliche Feiertage wie Ostern, Fronleichnam und Erntedank
  • Beim Feiern und Gaudi machen im Festzelt von Musik- und Volksfesten

Manchmal erlaubt der Arbeitgeber den Angestellten zur Herbstzeit Trachtenmode. Herren können dann am Arbeitsplatz ein dezentes Trachtenhemd oder eine Trachtenjacke anziehen.

Klassische Tracht für Herren: Was gehört dazu?

Um sich zünftig mit Trachtenmode für Herren einzukleiden, benötigst du einige spezielle Dinge. Traditionell besteht die Trachten-Ausstattung bei Männern aus:

  • Einer Trachtenhose wie zum Beispiel kurzen oder längeren Lederhosen
  • Trachtenhemdenaus Baumwolle oder Leinen
  • Bequemem Schuhwerk wieHaferlschuhenoder anderen Ausführungen aus Leder
  • Trachtenstutzenoder -socken aus echter Wolle

Das erweiterst du – je nach Vorliebe – mit geeignetem Zubehör wie einem schicken Ledergürtel, Hosenträgern oder einemGilet.

Bei den Trachtenhemden sind weiße Modelle sehr beliebt. Karierte Varianten in Rot oder Blau sehen genauso stilvoll aus. Authentisch wirken die Hemden, wenn sie Knöpfe aus Metall oder Horn-Imitat aufweisen. Jacken aus Wollfilz, Leder oder Strick verfügen ebenso über diesen Schmuck.

Loferl – der besondere Strumpf

Wenn du dich möglichst traditionell kleiden möchtest, sind Loferl für dein Trachten-Outfit ein Muss. Diese „Beinhösel“ aus Wolle sehen aus wie vergrößerte, gestrickte Pulswärmer. Du trägst sie unter dem Knie, am stärksten Teil der Wade. Früher war dies das einzig wärmende Kleidungsstück am Bein, die Füße steckten ohne Schutz in den Schuhen.

Zeitgemäße Trachtenmode für Herren hält zum Glück passende Füßlinge zu den Loferln bereit. Sie sind in den Trachtenschuhen nicht zu sehen und du hast trotzdem warme Füße.

Figurschmeichler - Trachtenmode für Herren mit großen Größen

Herren-Landhausmode ist so komfortabel gestaltet, dass selbst Plus-Size-Männer sich darin rundherum wohlfühlen. Das liegt an:

  • Geraden Schnitten mit komfortabler Weite
  • Den Hosen mit bequemem Bund und praktischen Hosenträgern oder Gummibund mit Tunnelzug
  • Hemden in Comfort-Fit-Passform

Trachtenmode für Herren in großen Größenbietet dir genau auf deine Bedürfnisse abgestimmte Oberbekleidung mit alpenländischem Flair. Damit machst du eine gute Figur und kannst unbeschwert feiern und Gaudi machen.

Moderne Herren-Trachtenmode: Wie lässt sie sich kombinieren?

Trachten im alten Stil sind dir einfach too much? Dann schau dich stattdessen bei der jungen Trachtenmode für Herren um. Der Sänger Andreas Gabalier ist das perfekte Beispiel dafür, wie du Mode aus der Bergregion mit Freizeitmode kombinieren kannst. Der heimatverbundene Star mit den rockigen Songs hat sogar eine eigene Andreas Gabalier Trachten-Kollektion auf den Markt gebracht. Hier siehst du sehr schön, wie der Trachten-Look normale Shirts, Hosen und Pullis in angesagte Sahnestücke verwandelt. Wie wäre es zum Beispiel mit

  • Trachtenshirts, die aufwendig gestaltete Printmotive aufweisen,
  • coolen Hoodies und Sweatjacken mit aufgenähten Patches und dezenten Stickereien,
  • kultigen Lederhosen, Hosen in Leder-Optik oder
  • Freizeithemden mit Herzerln, einem Rehbock oder Karo-Mustern verziert?

Sets mit dieser Kleidung kommen in Clubs und auf Partys sehr gut an. Darüber hinaus bist du damit für das nächste Livekonzert deines Lieblingsstars optimal vorbereitet.

Zum Newsletter anmelden & 15€ Gutschein sichern!