Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Die Trachten Lederhose bei OTTO – immergrüner Modetrend der Alpenregion

Ursprünglich galt die Lederhose in der Alpenregion als robuste Arbeitskleidung der Männer, die für die grobe Arbeit in der Landwirtschaft und am Haus besonders geeignet war. Traditionell wurde im Laufe der Zeit die feine Lederhose, die man nur zu besonderen Gelegenheiten trug, zum Bestandteil der sonntäglichen Tracht. Heute erlebt die ''Krachlederne'' eine Renaissance, sie zeigt, und das nicht nur auf der Wiesn des Oktoberfestes, ein schönes Stück Männerbein, das bei den Damen dieser Welt so manches Mal für Begeisterung sorgt. Wähle aus der Lederhosen Kollektion im OTTO Online-Shop eines der trendigen Modelle aus - im Alpenurlaub oder bei der nächsten Party sind Sie damit garantiert der ''Hirsch'' im Korb!

Was gehört zur Lederhose? Die Trachten Highlights bei OTTO

Was genau macht denn nun die Lederhosen bei OTTO zu einem solchen Gegenstand des Interesses? Genau betrachtet sind es viele Komponenten, aus denen sich das komplexe Kleidungsstück zusammensetzt. Man unterscheidet zunächst zwei Formen der Lederhose im OTTO Online-Shop, die ''Kurze'', welche über dem Knie endet und die lange Kniebundlederhose. Während die kurze Form früher als Arbeitshose diente, war die Kniebundlederhose das ''Sonntagsmodell'', das Festivitäten und dem Kirchgang vorbehalten blieb. Beiden Lederhosen Modellen gemein sind aber Schnittformen und Details, die bei den einzelnen Modellen von OTTO individuell variieren. An der Vorderseite der Lederhose, dort wo sich bei der Jeans der Zipper befindet, sitzt der Hosenlatz, eine Klappe, die an beiden Seiten mit einem Knopf befestigt wird. Die Knöpfe der Lederhose werden vorzugsweise in Hirschhorn gearbeitet und an einer Seite etwas abgeflacht, um leichteres Auf- und Zuknöpfen zu ermöglichen. Das Material für die Lederhose ist traditionell sehr weiches Leder, das früher vom Hirsch stammte, die Lederhosen aus dem OTTO Online-Shop sind aus Ziegenleder oder anderen weichen Lederarten.

Wesentliches Element des Hosenlatzes ist eine aufwändige Stickerei, die sich auch an den Außenseiten der Lederhose und am Querriegel der Hosenträger wiederfinden lässt. Maschinelle Stickereien erkennt man an der durchgestochenen Naht, bei einer echten Handstickerei wird das Leder nur vorsichtig angestochen, was als eine besondere Kunst gilt. Die Motive bei den Modellen von OTTO sind häufig der Hirsch, das Edelweiß oder andere Blütendekore. Oft findet man ebenfalls die sogenannte ''Säcklernaht'' am Latz und an weiteren Stellen, eine Naht, die mit einer hellen Paspel versehen ist. Die Lederhose hat in der Regel zwei Seitentaschen, an der rechten Seite hinten gibt es eine zusätzliche Tasche, in der sich traditionell das Jagdmesser befand. Es herrschen zwei verschiedene Schnittformen für die hintere Naht der Lederhose vor, entweder die Naht wird senkrecht geführt, wie allgemein bei Hosen üblich, oder es gibt eine runde, doppelte Tellernaht. Diese verläuft rund um das Gesäß und kann stabil gegen Druck standhalten, was insbesondere früher, bei den bäuerlichen Arbeitshosen von Bedeutung war.

Die Hosenträger zur Lederhose bei OTTO sind meist aus demselben Leder wie die Hosen gefertigt und werden durch extra verzierte Metall-Schnallen verstellt. An der Vorderseite halten sie durch einen ovalen Querriegel, der mit Stickereien oder Applikationen geschmückt ist, zusammen, an der Rückseite trägt man sie über Kreuz, um das Abrutschen eines Trägers zu vermeiden. An den Außenseiten des Saums der Hosen und an der hinteren Seite, in der Mitte des Rückens befinden sich Lederbänder zum Regulieren der Weite. Die attraktiven Lederhosen Modelle aus dem OTTO Online-Shop sind in den Farben Grau, Braun oder Schwarz erhältlich. Zur kurzen Lederhose trägt man Wadenstutzen, die sogenannten ''Loferl'', zur Kniebundlederhose gehören lange Kniestrümpfe, die von dem Saum der Hose überdeckt werden. Die traditionelle Fußbekleidung für Männer in Lederhosen sind die Haferlschuhe, dabei handelt es sich um massive Lederschuhe mit einer groben Profilsohle. Einige der trendigen Lederhosen Modelle bei OTTO sind, passend zum Herren-Style auch als süße ''Krachlederne'' für Damen und Kinder erhältlich!

Lederhosen für Herren bei OTTO – edle Modelle, individuelle Styles

Die Lederhosen Marken-Modelle im OTTO Online-Shop sind in vielen Styles für jeden Geschmack zu finden. Schlichte kurze Lederhosen in Hellbraun und Braun von Country Line zeichnen sich durch originale Details und eine schöne Verarbeitung aus. Modelle von Wiesenprinz, im OTTO Shop als Kniebundlederhose, wirken elegant, sie tragen sich ausgesprochen stilvoll mit einem edlen weißen Trachtenhemd. Lederhosen von Almsach in langer Form gibt es bei OTTO mit und ohne Hosenträger. Feine Lederhosen Modelle in softem schwarzen Glattleder sind von Stockerpoint bei OTTO verfügbar. Wer auf der Suche nach etwas ganz Exklusivem ist, findet bei Spieth & Wensky das Richtige. Hier gibt es erstklassige Lederqualitäten von bester Verarbeitung, für den modernen Trachten-Liebhaber gibt es zudem kurze Lederhosen im OTTO Online-Shop, die einfach mit Gürtel getragen werden.

Wenn du bei den vielen Top-Marken Lederhosen aus dem OTTO Shop in Top-Qualität nun selbst gerne ein paar ''Krachlederne'' besitzen würdest, um damit bei nächster Gelegenheit deine Freunde zu überraschen, shoppe einfach bei OTTO! Du kannst deine Trachten-Mode rund um die Uhr bei OTTO auswählen und bei dem superschnellen Service von OTTO trägst du deine Lederhosen Modell schon bald auf der Piste. Zahlen kannst du, wie stets bei OTTO mit Rechnung, per Nachnahme oder in Teilzahlung. Für deinen ersten Auftritt in der neuen Lederhose von OTTO wünschen wir dir viel Vergnügen!

Trends, Neuigkeiten & 15€ Gutschein sichern