Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Der Wärmepumpentrockner – schnell, effizient und leise

Wäschetrockner bringen mehr Komfort in den eigenen Haushalt. Schließlich muss die Wäsche nicht mehr an der Luft getrocknet werden, sondern lässt sich nach einem Trockenprogramm von etwa zwei Stunden direkt in den Schrank einräumen. Hast auch du schon immer von diesem Komfort geträumt? Dann entscheid dich doch für einen neuen Wärmepumpentrockner. Im Vergleich zu anderen Trocknermodellen spart die Technik der Wärmepumpe am meisten Energie und kann nahezu überall im Haushalt aufgestellt werden. Ob in der Küche oder im Bad – die meisten Geräte sind enorm leise und wirken sich nicht auf die Raumfeuchtigkeit auf. Kleine Haushalte greifen hier auf Modelle mit einem Volumen von bis zu 6 kg zurück. Für große Haushalte und Familien ist ein Fassungsvermögen bis zu 8 Kilogramm zu wählen. Doch welche Funktionen muss der Wärmepumpentrockner mit sich bringen?

Das Prinzip der Wärmepumpentrockner

Auch der Wärmepumpentrockner behandelt die feuchte Wäsche mit warmer Luft. Die Luft nimmt dann die Feuchtigkeit und wird zum Wärmetauscher geleitet, wo sie wieder kondensiert. Das Wasser sammelt sich bequem in einem Auffangbehälter und kann nach dem Programm entsorgt werden. In Kombination mit einer Wärmepumpe zeigt sich dieses Prinzip noch effizienter. Hier wird die Luft am heißen Ende des Wärmetauschers erhitzt und am kalten Ende wieder abgekühlt. Durch kleine Löcher in der Trommel gelangt sie ins Innere des Trockners an die Wäsche. Hochwertige Modelle sind mit einer speziellen Schontrommel und geschwungenen Mitnehmern ausgestattet. Sie sorgen dafür, dass die Wäsche nie plan auf der Trommel aufliegt und damit keine tiefen Knitter oder Falten entstehen. Nach jedem Programmdurchlauf muss der Auffangbehälter des Kondenswassers geleert werden und die Siebe sind regelmäßig zu reinigen. Somit zeugen die Wärmepumpentrockner von einer hohen Langlebigkeit.

Setz auf eine große Programmvielfalt

Wärmepumpentrockner sind als freistehende Modelle erhältlich und können flexibel in jedem Haushalt eingesetzt werden. Lediglich die Nähe zu einer Steckdose musst du gewährleisten. Vor dem Kauf prüfst du die Programmauswahl der einzelnen Trockner. So sollten von schranktrocken bis hin zu extratrocken alle Trockengrade vorhanden sein. Für sehr empfindliche Kleidung gibt es meist spezielle Schonprogramme. Außerdem lassen sich über den Knitterschutz Falten in den Textilien vermeiden und erleichtert dir das Bügeln. Eine Funktion zum Auffrischen kommt bei selten getragener Kleidung zum Einsatz.

Im OTTO Onlineshop bekommst du noch heute deinen Wärmepumpentrockner

Bestell im OTTO Onlineshop komfortabel deinen neuen Wärmepumpentrockner. Setz dabei auf die hochwertigen Modelle von Siemens, AEG oder Bosch. Invertermotoren sorgen hier für Langlebigkeit und für einen leisen Betrieb. Außerdem folgen die meisten Trockner der höchsten Energieeffizienzklasse A+++ und sind damit besonders sparsam.

Zum Newsletter anmelden & 15€ Gutschein sichern!