Nachhaltiger einkaufen mit zertifizierten Materialien
Die zwei wichtigsten in der Produkt-Herstellung eingesetzten Rohstoffe sind Baumwolle und Holz. Verantwortung bedeutet auch, ressourcenschonend mit diesen Materialien umzugehen, daher setzen wir für unsere Eigen- und Lizenzmarken auf Materialien wie FSC®-Holz oder nachhaltige Baumwolle.
Nachhaltige Baumwolle: Cotton made in Africa (CmiA)

Baumwolle ist der wichtigste Rohstoff für unsere Textilien. Beinahe 100% der von uns verwendeten nachhaltigen Baumwolle stammt aus der Initiative Cotton made in Africa (CmiA). Ziel ist es, die Arbeits- und Lebensbedingungen von Baumwollbauern in Subsahara Afrika zu verbessern und einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Der Einsatz von Pestiziden ist streng reglementiert, künstliche Bewässerung und Monokulturen verboten – damit benötigt man 20% weniger Wasser. Durch Schulungen erlernen die Menschen vor Ort effiziente und umweltschonende Anbaumethoden, sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse, um ihre kleinen Farmen erfolgreicher zu führen. Geregelte Arbeitszeiten sind genauso Standard wie gerechte Bezahlung oder Verbot von Kinderarbeit.
                                                                          

Nachhaltige Baumwolle
FSC®-zertifiziertes Holz
Holz

Wälder sind unsere natürlichen Verbündeten gegen den Klimawandel. Wenn Wald verschwindet, wird Kohlendioxid freigesetzt – das weltweite Abholzen von Bäumen trägt deshalb maßgeblich zum Klimawandel bei. Jedes Jahr verschwinden weltweit 14 Millionen Hektar Wald, daher ist ein sorgsamer Umgang mit der Ressource Holz für uns von großer Bedeutung. Ein Großteil der bei unseren Eigen- und Lizenzmarken verwendeten Hölzer stammt aus FSC®-zertifizierten Wäldern, bis 2025 soll es 100% sein. FSC® (Forest Stewardship Council ®) steht für: Erhalt natürlicher Lebensräume, Unterstützung der lokalen Bevölkerung und Stärkung der Wirtschaftlichkeit des Waldes. Entscheide dich also für den Kauf eines Produktes mit FSC®-Siegel, tragen Sie zum Schutz unserer Wälder bei.

Furfree

Bei OTTO Österreich findest du keine echten Tierpelze im Sortiment. Wir sind seit 2014 Mitglied des internationalen Fur Free Retailer Program, das sich für ein Ende der Zucht und Tötung von Pelztieren einsetzt.
     
                                                

OTTO products
OTTO Products

Wir entwickeln unser Sortiment stets weiter und versuchen, noch nachhaltiger zu werden. Unsere Eigenmarke OTTO products wurde 2020 auf den Markt gebracht und steht für den Einsatz von nachhaltigen Rohstoffen und den Schutz der Natur. Alle verwendeten Rohstoffe müssen einen hohen Qualitätsanspruch erfüllen, das umfasst beispielsweise GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle, recycelte Fasern aus Meeresplastikabfällen oder Holz aus nachhaltigem Anbau. Wichtig ist dabei auch die umweltfreundliche Produktion entlang der Lieferkette: So haben wir viele OTTO products-Möbel, um die Transportwege kurz zu halten und die Region zu unterstützen, in Europa herstellen lassen – mit Ausnahme jener Produkte, die aufgrund der hohen Stückzahlen die Kapazitäten unserer Produzenten sprengen würden.