Poufs: Der Living-Trend zum Wohlfühlen

© KatarzynaBialasiewicz | iStock.com

In Sachen Living-Trends gibt es momentan eine Sache, an der du nicht vorbeikommst: Poufs. Diese praktischen Multitasker sehen nicht nur ultra trendy und stylish aus, sondern lassen sich für diverse Einrichtungszwecke einsetzen. Was du mit Poufs anstellen kannst, welche angesagten Modelle es gibt und welche Poufs bei dir Zuhause einziehen sollten, erfährst du in diesem Beitrag.

Was sind Poufs?

Poufs: Schon der Name klingt irgendwie flauschig und bequem. Tatsächlich sind Poufs kleine Hocker, die etwa in Kniehöhe enden. Sie sind eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Hockern oder Sitzkissen. Der Clou daran: Sie sind weich gepolstert und in diversen Materialien sowie Mustern und Farben erhältlich. Glatt, in Lederoptik, mit angesagten Stoffen wie Samt, Fell oder hochwertiger Baumwolle überzogen, sind Poufs absolute Trendstücke für dein gemütliches Zuhause.

Der große Vorteil von Poufs, ist deren Vielseitigkeit: ob rund, eckig, zylinderförmig, etwas höher oder ganz niedrig – die Formen und Styles bieten eine große Abwechslung und lassen sich somit mühelos in jede Art von Möblierung integrieren. Zudem sind diese kleinen, modernen Einrichtungs-Stars leicht zu transportieren und können ohne viel Aufwand von Zimmer zu Zimmer getragen werden. Die Social-Media-Netzwerke wie Instagram und Pinterest sind voll von diesen Living-Must-haves. Deine vier Wände bieten garantiert auch die eine oder andere freie Stelle, wo sich ein Pouf wunderbar wohlfühlen würde.

Poufs sorgen als moderner Hockerersatz für mehr Komfort

Poufs sind eine wunderbare Möglichkeit, den gewöhnlichen Hocker oder Sitzsack auf eine trendy Art zu ersetzen. Sie sehen nicht nur ziemlich gemütlich aus, sondern bieten auch besonderen Sitzkomfort. Strickpoufs etwa sind mit Styroporkugeln gefüllt. Somit passen sie sich deiner Sitzhaltung und Körperform an.

Poufs mit Gestell bieten als Tischalternative besondere Stabilität. Zudem sind Poufs aus robusten Stoffen oder Polyester sehr pflegeleicht. Ein feuchtes Tuch reicht zur Pflege und Reinigung vollkommen aus. Lediglich die Modelle aus echtem Leder solltest du alle paar Wochen mit einem speziellen Leder-Pflegemittel bearbeiten.

Diese unterschiedlichen Poufs-Styles gibt es

Ob ganz klassisch in gedeckten Farben, ultra trendy in samtigen Pastellnuancen oder orientalisch angehaucht samt Kordeln oder Fransen – garantiert findest du in unserem Online-Shop die passenden Poufs für deinen Einrichtungsstil. Wunderbar lässt es sich hierbei auch mit Stilbrüchen arbeiten.

Ein clean und unaufgeregt eingerichtetes Zuhause bekommt mit einem knalligen Pouf einen farbenfrohen Hingucker. Poufs aus Samt oder in Samtoptik harmonieren mit goldenen Accessoires wie Kerzenständern, Tabletts oder Bilderrahmen.
Poufs in Tierfelloptik sorgen in einer modernen Einrichtung im Industrial-Stil und viel Weiß für einen tollen Eyecatcher. Strickpoufs wirken besonders gemütlich. Gerade in der kalten Jahreszeit schaffst du damit eine cosy Atmosphäre, wenn du beispielsweise Lammfelle und flauschige Decken dazu kombinierst.

Poufs sind echte Living-Multitasker

Poufs machen dein Zuhause einfach schöner. Sie schaffen auf eine charmant stylishe Art und Weise zusätzliche Sitzmöglichkeiten und sehen auch freistehend toll aus. Sie vervollständigen deine übrige Einrichtung, ohne zu überladen zu wirken und sind gleichzeitig echte Hingucker. Zudem sind Poufs die perfekte Unterlage für etwa Tabletts, auf denen du kunstvoll Blumenvasen und Teetassen platzieren kannst. Hallo Gemütlichkeit! Nutze deinen Pouf auch als Sitzverlängerung oder Fußstütze für besonders hohen Sitzkomfort.

Kurzum: Poufs sind ein echt praktischer und vor allem stylisher Living-Trend, der unbedingt auch dein Zuhause upgraden sollte!

Redaktions-Team von OTTOinSITE

OTTOinSITE ist ein Ort der Begegnung und des Austauschs, eine Online-Plattform, die sich um deine tägliche Dosis Inspiration kümmert. Gemeinsam mit dir entdecken wir, diskutieren, hinterfragen und bestaunen. Unser Redaktionsnetzwerk umfasst Kreativköpfe verschiedenster Couleur: Journalisten, Influencer, Designer und Experten versorgen dich mit Insights, Livehacks und Trends rund um Fashion, Beauty, Living, Food, Travel und Adventure. Du willst deinen Ideenreichtum mit uns teilen? Wir freuen uns über deinen Input!

Alle Beiträge von Redaktions-Team ansehen.