Style Guide: Wie kombiniert man Overknees?

Ein Trend-Must-have in der Stiefel-Saison: Overknees! Verruchter Ruf war gestern – wir zeigen, wie die XL-Stiefel richtig kombiniert absolute Sieger in Sachen Stil sind.

Was Frauenherzen höher schlagen lässt, wissen wir alle: Schuhe, Schuhe und noch mehr Schuhe. Und im Schuhschrank darf gerne alles von Ballerinas über Pumps bis zu Boots und Stiefeln vertreten sein. Was in der Stiefel-Saison allerdings auf keinen Fall fehlen darf, sind Overknees – der aktuelle Trend schlechthin. Sie halten uns nicht nur warm, sondern sie zaubern lange Beine und sehen richtig kombiniert absolut sexy aus.

Ein heikler Punkt eigentlich: Denn hohe Stiefel bis über die Knie galten lange als billig und verrucht. Um diesem Negativ-Image endgültig den Garaus zu machen, gilt es, den Overknee-Stiefel stilvoll zu kombinieren und bei der Wahl der restlichen Kleidung ein paar Regeln zu beachten. Wir zeigen Ihnen heute, welche Outfits gewählt werden können, um Overknees gekonnt in Szene zu setzen!

Outfit mit Overknees © Imaxtree

Overknees tragen: Disziplin der Profis

Bevor wir Outfits zeigen, die sich ideal mit Ihren Overknees kombinieren lassen, kommen wir erst einmal zur Frage: „Wie trägt man Overknees?“ Dafür werfen wir einen Blick auf den Stiefel selbst. Denn wer Overknees kauft, sollte darauf achten, dass die Schuhe perfekt passen.

Der Schaft sollte nah am Bein liegen, da er sonst schnell rutschen kann – gerade, wenn Sie sich für Stiefel aus weichem Leder entscheiden. Gleichzeitig darf das Ende des Schafts auch nicht zu eng sein, denn wenn er in die Haut einschneidet, sieht das alles andere als sexy aus. Die Devise lautet also: nicht zu weit und nicht zu eng. Und wenn die Passform stimmt, kann sich auch jede Frau an dieses auffällige Schuhwerk wagen.

Outfit Overknees © Imaxtree

Das Tolle an Overknee-Stiefeln ist, dass sie in vielen verschiedenen Modellen und Varianten daher kommen. So lässt sich einfach ein Lieblingspaar findet, welches zum individuellen Stil passt und sich ohne Umstände mit der eigenen Garderobe kombinieren und vereinbaren lässt.

Die Stiefel sind sowohl mit flachem Absatz als auch mit High Heels erhältlich – hier entscheiden manche Damen nach ihrer eigenen Körpergröße, aber auch das ist kein „Must“. Sie finden Stiletto-Absätze, Blockabsatz, Pfenningabsatz oder Keilabsatz, worin auch immer Sie am sichersten unterwegs sind!

Auch beim Material und der Verspieltheit im Design des Schuhs sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Viele Overknees bestehen aus Wildleder, es gibt aber auch Paare aus Glattleder, Lackleder oder aus Synthetik. Aber Achtung: Overknees aus stark glänzendem Obermaterial erinnern schnell an Catwoman, die sich in die Fußgängerzone verirrt hat …

Für den noch etwas aufregenderen Akzent sorgen Overknees, deren Schaft mit Schnüren, Reißverschluss oder Schnallen gestaltet sind – hier sind über Hippie-Prinzessin, Pocahontas, Cabaret und Steampunk einfach alle Assoziationen erlaubt.

Overknees Mit Schnalle: Overknee-Stiefel von Buffalo
Overknees Mit Stretch: Overknees von Andrea Conti

Lang und lang verträgt sich gut: Overknees zum Longshirt

Haben Sie Ihren neuen Lieblingsstiefel gefunden, geht es im nächsten Schritt um das ideale Outfit. Was zieht man zu Overknees an? Wie kombiniert man Overknees? Overknees sind erst einmal ein klares Statement. Sie sind außergewöhnlich, auffällig und ein echter Hingucker. Darum gilt, den Rest des Outfits möglichst schlicht zu halten, damit der Stiefel seinen Auftritt in vollen Zügen genießen und alle Blicke auf sich ziehen kann.

Um Overknees perfekt zur Geltung zu bringen, eignen sich dezente Longshirts, extralange Pullover und kurze Tunika-Kleider ganz hervorragend. In Kombination mit lockerem Top und Boyfriendblazer schaffen Overknees dabei den perfekten Mix aus Lässigkeit und Eleganz. So können die Stiefel ihre volle Wirkung entfalten. Doch behalten Sie immer im Hinterkopf: Je kürzer das Kleid oder Shirt, desto flacher sollte der Absatz der Stiefel sein! Ein sehr knapper Rock zusammen mit High Heels-Stiefeln kann schnell billig wirken. Stimmige Proportionen sind daher das A und O!

Outfit Overknees Longpulli Pastell © Imaxtree

Und wie kombiniert man Overknees ganz lässig?

Outfit Overknees © Imaxtree

Im Alltag sind Stiefel mit hohem Absatz oft unvorteilhaft. Perfekt für einen komfortablen Freizeitlook eignen sich daher flache Overknees in Kombination mit schmaler und eng anliegender Röhrenjeans oder Leggings. Alternativ ist eine blickdichte Strumpfhose ein wahrlich heißer Tipp.

In Sachen Farbe sollte es hier eher dezent zugehen. Ein echter modischer Fauxpas wären bunte und auffällig gemusterte Hosen – zusammen mit den ohnehin schon exotischen Overknees als Eyecatcher ist das einfach zu viel des Guten. Getreu dem Motto „weniger ist mehr“ sollten Sie daher lieber zu gedeckten Farben wie Schwarz, Grau oder einem Paar Jeans in Denim Blue greifen.

Für einen absolut aufreizenden Aufritt – für den es natürlich auch etwas Zivilcourage braucht – werden Overknees zu kurzen Shorts kombiniert. Das ist nicht nur sehr sexy, sondern liegt auch noch voll im Trend, wie man an dem elegant-aufregenden Streetlook (Bild) sehen kann.

Damit dieser Style jedoch nicht ins Vulgäre abrutscht, sollten Frauen genau darauf achten, wie viel Haut zu sehen ist. Eine Handbreit zwischen Stiefel und Hose ist gerade genug, dass es reizvoll, aber nicht billig aussieht. Stiefel mit schmalen, hohen Absätzen sind natürlich die Krönung der Sexiness – doch darin gehen will geübt sein!

Overknees Outfit © Getty Images

Fazit

Overknees sind ein ganz klares Must-Have für jede Schuhliebhaberin, die gerne neue Strömungen für sich entdeckt und ausprobiert. Allerdings gehört unbestritten auch immer ein Fünkchen Mut zu diesem ausgefallenen und auffallenden Schuhtrend.

Tipp für Neulinge: Wer sich im restlichen Outfit zurückhält und sich an ein, zwei kleine Regeln beim Styling hält, kann mit Overknee-Stiefeln definitiv ins Schwarze treffen und mit Stil und modischem Feingefühl überzeugen. Lässig, sexy und elegant – so extravagant er scheint, der hohe Stiefel kann weitaus mehr, als man ihm oft zutraut.

Redaktions-Team von OTTOinSITE

OTTOinSITE ist ein Ort der Begegnung und des Austauschs, eine Online-Plattform, die sich um deine tägliche Dosis Inspiration kümmert. Gemeinsam mit dir entdecken wir, diskutieren, hinterfragen und bestaunen. Unser Redaktionsnetzwerk umfasst Kreativköpfe verschiedenster Couleur: Journalisten, Influencer, Designer und Experten versorgen dich mit Insights, Livehacks und Trends rund um Fashion, Beauty, Living, Food, Travel und Adventure. Du willst deinen Ideenreichtum mit uns teilen? Wir freuen uns über deinen Input!

Alle Beiträge von Redaktions-Team ansehen.