Everyday Urlaubs-Look

© Hank | hankge.com

Wir alle haben lange darauf gewartet: Urlaub, Sommer, Sonne und gemütliche Abende mit Freunden. Für mich ging es dieses Jahr nicht in die ganz weite Ferne, sondern mal eben ins schöne Nachbarland Kroatien. Ein Roadtrip mit Freunden war diesen Sommer der perfekte Get-a-way und etwas, was ich schon lange nicht mehr gemacht habe.

Von Ljubljana, über Rovinj, Pula, auf die Insel Krk und noch weiter – wir stoppten wo es uns gefiel. Am Programm stand wirklich alles; Mountain-Biken, wandern, eine Kajak-Tour durch Wasser-Höhlen, Wakeboarden und einen Tag auf einem Segelboot. Action-Urlaub vom Feinsten. Den größten Teil des Tages verbrachte ich daher auch in Bade-Shorts und mit viel Sonnenschutz auf der Nase. Da wir aber auch alle mal Pause brauchten und gemütliche Tage nicht fehlen durften, lernten wir Kroatien auch von einer anderen, wunderschönen Seite kennen…

An unserem Relax-Tagen erkundeten wir deshalb meistens die süßen Fischerörtchen und Altstädte. Ich kann euch eines sagen; Kroatien ist definitiv eine Top-Urlaubsdestination und egal, ob Familie, Paare oder die Freundes-Clique – es ist ein Besuch wert. Die Dörfchen sind wirklich idyllisch und man findet überall leckeres – auch veganes – Essen. Im Urlaub darf natürlich eines nicht fehlen… die passende Kleidung. Meinen perfekter go-to Look für einen Tag in Kroatien stelle ich euch hier vor.

Get the Look

Die leichte, khaki-farbene Hose in Kombination mit einem lockeren Leinen-Hemd ist gemütlich, schützt vor Hitze und der perfekte Allrounder für unterwegs. Wichtig ist hierbei, dass ihr die Kleidung nicht zu eng kauft bzw. einen weiten, gemütlichen Schnitt wählt. Im Urlaub knackt das Thermometer schnell mal die 35° Grad-Grenze und dann könnte es ziemlich unangenehm werden. Meine Hose ist luftig und hat einen angenehmen Stoff, genauso das weiter geschnittene Hemd, welches zur Not auch mal 2-3 Knöpf weiter offen stehen kann 😉

 

Diesen Look könnt ihr casual mit Birkenstock, einem Hut oder einem Haarband für untertags kombinieren. So seid ihr zudem auch am Kopf vor der starken Nachmittags-Hitze geschützt. Wenn ihr direkt im Anschluss etwas schicker losziehen möchtet – kein Problem. Dank der Kombination mit dem Hemd wirkt euer Look zwar locker-lässig aber gleichzeitig auch nobel und kann, beispielsweise durch einen Schuhtausch, auch mit Loafers im schicken Abend-Restaurant getragen werden.

Mein perfekter go-to Look für einen Tag am Meer
Hank von Hank_Ge

Ich bin Hank, 29 Jahre alt und wohne im schönen Wien. Good to know: Ich beschäftige mich hauptsächlich mit Fashion & Lifestyle, Interior, Travel- und Fitness-Themen.
Noch ungerne ABER ab und an gibt es auch den ein oder anderen persönlichen Blogpost #hankfacts
Mein Blog soll eine Inspirationsquelle für alle Dapper Gentlemen & Ladies sein.

Alle Beiträge von Hank ansehen.