Cooler Pisten-Style: Mit diesen Ski-Outfits liegst Du im Trend!

© SanneBerg | iStock.com

Ein schlauer Mann sagte einmal: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung.” So weise und wahr dieser Spruch auch ist, so oft haben wir uns schon hochgradig verschätzt, was wettergerechte Kleidung angeht. Chucks im Regen getragen, lange Hose bei Bullenhitze oder eben keine ausreichend warme Kleidung bei Frost und Schnee. Apropos Schnee: Beim nächsten Winterurlaub wird Dir garantiert nicht kalt! Ganz im Gegenteil. Es wird zudem super stylish, denn wir zeigen Dir, was in Sachen Ski-Outfit in dieser Saison auf der Piste richtig gut ankommt und was Du zusätzlich noch einpacken musst, damit die Pistengaudi zum echten Wintermärchen wird!

Das richtige Ski-Outfit: Angesagte Modelle im Winter 2017/2018

Auf der Ski-Piste geht es längst nicht mehr nur um den Wintersport allein. Ganz klar, der Fahrspaß, frische Luft und Bewegung stehen nach wie vor an erster Stelle. Jedoch rückt der modische Aspekt immer mehr in den Vordergrund. So haben sich die Designer grundlegend von weiten XXL-Schnitten verabschiedet und setzen heute neben höchsten Funktionalitätsstandards auf figurbetonte und bewegungsorientierte Slim-Fit- sowie Regular-Fit-Outfits.

Besonders bei den Ladys heißt es: Hallo Knackpo! Denn die Hosen werden aus super bequemen Stretchmaterialien hergestellt und zaubern eine feminine Silhouette. Manche Modelle besitzen einen leichten Schlag und erinnern damit an den in den 70er-Jahren schwer angesagten Bootcut. Rücke passend dazu Deine Taille in den Fokus.

Als weiblicher, modebewusster Ski-Fan kommst Du auch in diesem Winter nicht an sportlich eleganten, hüftlangen und taillierten Skijacken vorbei. Eine Extraportion Style bringen nach wie vor üppige Felle an Kragen, hochwertig verarbeitete, reflektierende oder gestickte Logos und ultra angesagte Jacquardmuster. Außerdem haben viele Designer die Reißverschlüsse als neue Spielwiese für sich entdeckt und toben sich mit in Gold oder Bronze gesetzten Akzenten so richtig aus.

Streetwear-Modelle sind in dieser Saison ebenfalls sehr beliebt. Kein Wunder, schließlich ist es eine reine Win-win-Situation, wenn man sein neues Ski-Outfit – zumindest in Teilen – auch im Alltag ausführen kann. Eine praktische und unkomplizierte Stylinglösung!

Von wegen Blau, Rot, Schwarz: Die Pisten werden bunt und wild!

Zum Glück hat die Pisten-Modesaison 2017/18 auch farbtechnisch einiges zu bieten. Neon rückt in den Hintergrund – blitzt höchstens an Reflektoren oder Reißverschlüssen auf – macht dafür Platz für trendy All-over-Muster. Ob Blumen– oder Armeeprints – hier ist Dein persönlicher Geschmack gefragt. Auch Colorblocking ist ein großes Thema in dieser Saison und definitiv nichts für Modemuffel. Angesagt sind Stoffe im Satinlook. Außerdem darf es in dieser Saison ruhig etwas prunkvoller werden. Glänzende Schimmerstoffe sind auf dem Vormarsch. Du möchtest ein wenig Glamour auf der Piste versprühen? Setze auf edle Farben wie Bronze, Silber oder klassisches Schwarz und Verzierungen mit Swarovski-Steinchen.

Voll im Trend liegst Du, wenn Du den perfekten „Mix & match”-Look hinbekommst. Eine wild gemusterte Schneehose macht sich hervorragend zu einer unifarbenen Jacke, die du eben auch im Alltag einsetzen kannst. Mit passenden Accessoires wie Handschuhen, Mütze und Schal, die farblich einen Ton oder das ganze Muster Deines restlichen Outfits aufgreifen, setzt Du Deinem Look das Mode-Krönchen auf.

Bei Ihm sind in Sachen Ski-Outfit vor allem Jacken mit coolem grafischen Muster im Trend. Ausgefallen wird es mit witzigen Prints, die an seine Comic-Helden erinnern – für echtes Superhero-Feeling auf der Piste!

Was muss noch mit auf die Piste?

Wenn Du obenrum ausreichend und vor allem trendy ausgestattet bist, vergiss nicht die passende Bekleidung für drunter mitzunehmen. Funktionsunterwäsche ist im Ski-Urlaub das A und O und sorgt für den optimalen Ausgleich deiner Körpertemperatur. Neuartige 3D-Strukturen und spezielle Technologien, die in der Herstellung von Funktionswäsche eingesetzt werden, sorgen dafür, dass das Blut unter der Hautoberfläche frei zirkulieren kann und schützen Dich zudem vor Überhitzung. Eines der wichtigsten Utensilien für einen sorglosen Ski-Urlaub ist ein Schutzhelm. Zum Glück sind die Modelle und Prints auch in diesem Segment mehr als cool – für Sie, für Ihn und für die Kleinsten erst recht! Zusammen mit einer Schutzbrille bist Du perfekt ausgestattet für einen gelungenen Pistenausflug.

Wow! Was für eine Modell- und Mustervielfalt – da fällt die Entscheidung für ein einziges Ski-Outfit sicher nicht leicht. Wähle Deinen Favoriten demnach immer nach diesen drei Kriterien: Komfort, Funktionalität und Look. Stimmen alle drei, dann ab damit auf die Piste. Einen tollen Ski-Urlaub!

Redaktions-Team von OTTOinSITE

OTTOinSITE ist ein Ort der Begegnung und des Austauschs, eine Online-Plattform, die sich um deine tägliche Dosis Inspiration kümmert. Gemeinsam mit dir entdecken wir, diskutieren, hinterfragen und bestaunen. Unser Redaktionsnetzwerk umfasst Kreativköpfe verschiedenster Couleur: Journalisten, Influencer, Designer und Experten versorgen dich mit Insights, Livehacks und Trends rund um Fashion, Beauty, Living, Food, Travel und Adventure. Du willst deinen Ideenreichtum mit uns teilen? Wir freuen uns über deinen Input!

Alle Beiträge von Redaktions-Team ansehen.