DIY-Ideen für den Balkon: Hol dir den Frühling nach Hause!

© Always Like a Feather

Die Balkon-Saison ist eröffnet! Wenn die Sonne scheint und es draußen merklich wärmer wird, darf der nächste grüne Fleck zum Entspannen nicht weit sein. Kein Garten? Kein Problem: Die tollsten Do-It-Yourself-Ideen für deinen Balkon findest du hier! Egal, ob kleine Tomatenkiste, gemütliche Sitzecke oder individuelle Blumengestaltungen: Im Handumdrehen wird der Balkon zur eigenen Mini-Oase. Es kann nicht blumig und gemütlich genug sein: Lass dich von unseren Bloggern inspirieren und starte mit grünem Daumen in den Frühling!

# Selbstbewässernde Kisten

Einen richtigen Hingucker für Terrasse oder Balkon zu finden, der sich preislich im Rahmen hält und dennoch gut aussieht, ist oftmals gar nicht so einfach. Kennst du auch dieses Problem? Dabei braucht es meistens gar nicht viel. Wichtig für eine Outdoor-Deko ist vor allem, dass sie praktikabel ist, wenig Platz beansprucht, aber trotzdem viel Raum für saisonale Bepflanzung und Gestaltung bietet. Wie wäre es daher mit einem Arrangement aus kleinen Holzkisten und hochwertigen, selbstbewässernden Töpfen? Jetzt im Frühling kannst du diese herrlich mit Hornveilchen, Bellis und Zwiebelblumen bepflanzen. Diese sind weitgehend robust und halten auch kühlere Temperaturen weitgehend unbeschadet aus. Im Sommer kannst du die Frühlingsblumen gegen Pelargonien oder andere Sonnenanbeter austauschen. Bist du einmal übers Wochenende unterwegs – kein Problem, denn aufgrund des integrierten Wasserreservoirs müssen deine Pflanzen nicht verdursten. Selbst für den Herbst ist rasch eine passende Komposition gefunden. Im Winter lässt sich alles gut verstauen, um im folgenden Jahr wieder im alten Glanz zu erstrahlen.

Mehr Bilder und Tipps findest du auf meinem Blog.

Kathrin von Topfgartenwelt

Grüß dich, mein Name ist Kathrin und ich schreibe seit 2007 auf meinem Blog „Topfgartenwelt – der Salzburger Gartenblog“ über meinen Garten im Salzburger Land, kreative Kochideen zur Verarbeitung der Ernte, süße Naschereien und herzhaftes Gebäck. Wenn du Interesse an einem vielseitigen Themenmix hast oder mich und meine Familie ganz einfach einmal auf einem Ausflug rund um Salzburg begleiten möchtest, dann bist du bei mir genau richtig.

# Gemütliche Sitzecke

Die Balkonzeit ist da und es wird Zeit, es sich gemütlich zu machen. Das Schöne daran ist: Ihr braucht weder viel Aufwand zu betreiben noch müsst ihr tief in die Tasche greifen. Ihr benötigt noch nicht einmal viel Platz! Ein gemütlicher Outdoor-Sitzplatz ist ganz schnell geschaffen und für Atmosphäre sorgen Deko-Ideen, die gleichzeitig einen praktischen Nutzen haben – wie kleine Holzregale (z.B. vom Flohmarkt oder selbst gezimmert), Blumenvasen aus recycelten Flaschen, Rattankörbchen für Blumen oder Grünpflanzen und Windlichter aus Papiertüten. Richtig bequem könnt ihr es euch mit Kissen und Steppdecken machen – die sind aus Stoffresten entweder schnell selbst genäht oder ihr kauft sie einfach und verziert sie individuell mit Stickereien.

Hier geht’s zum Beitrag rund um meine kleine Balkon-Oase.

 Sabine von Pauline’s House

Ich arbeite freiberuflich als Lifestyle-Redakteurin, Übersetzerin sowie Produktstylistin und habe damit meine Hobbys zum Beruf gemacht. Seit vier Jahren bringe ich das auf Pauline´s House alles unter einen Hut. Hier gibt es tolle Tipps, Inspirationen, News und Trends mit Stil zu allen interessanten Lifestyle-Themen wie Living, Gardening, DIY, Kitchen & Culture … und das jeden Tag, für jede Stimmung, Jahreszeit und Laune.

# Tomatenkiste

Als ich vor zwei Jahren mit meinem Mann beschlossen habe, dass es Zeit wird, in eine neue Wohnung umzuziehen, war eines meiner Haupt-Kriterien, eine Terrasse oder einen großen Balkon zu haben. Denn schon immer wollte ich mein Gemüse und meine Kräuter selbst anbauen. Du hast auch total Lust dazu, bist aber der Meinung, dass dir der Platz fehlt? Dann habe ich die optimale Lösung für dich, denn mit meiner DIY-Tomatenkiste kannst du auch auf kleinstem Platz (eine Kiste eben) deine eigenen Tomaten ernten und die passenden italienischen Kräuter gleich dazu. So steht deinem genüsslichen Sommer nichts mehr im Wege.

Hier findest du die Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Ulrike von Cookies&Style

Ich bin Ulrike und blogge seit 5 Jahren über das tierleidfreie Leben. Bei mir findest du Rezepte, die zeigen, dass vegane Ernährung nicht langweilig sein muss und man auch aus einfachen Zutaten ein Wahnsinnsgericht zaubern kann. Außerdem gibt‘s auf Cookies&Style auch noch jede Menge Tipps zu veganem Leben, fairer Mode und zu Dingen, die mich persönlich sonst noch so beschäftigen.

# Individuelle Topfgestaltung

Es muss nicht immer ein großer Garten sein – auch auf einem schnuckeligen Balkon kannst du es dir supergemütlich machen. Wie wäre es zum Beispiel mit ein bisschen Grün für dein Balkongeländer? Schnapp dir einfach drei deiner Lieblingspflänzchen, dazu passende Blumentöpfe, einen Drahtkorb sowie kleine Etiketten deiner Wahl und schon kannst du dir eine stimmige Blumendeko auf den Balkon zaubern! Eine größere Schale als Unterlage, Gartenhandschuhe und eine kleine Schaufel ersparen dir sowohl Unordnung als auch das Putzen danach. Wenn du magst, kannst du das Ganze anschließend noch mit hübschen Deko-Anhängern verzieren, die du einfach am Drahtkorb befestigst. Et voilà: Schon ist deine zauberhafte Blumendeko für den Einsatz auf deinem Balkon bereit. Und das Beste: Du kannst diese entzückende Deko ganz leicht an deine Wohnung und deinen eigenen Geschmack anpassen und herrlich individuell gestalten. Ganz egal, ob knallbunter Blumentopf oder zarte Erdtöne, kleine Blümchen oder köstliche Gartenkräuter – deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Hier geht es zum ganzen Beitrag.

Edith von ediths

Ich bin Edith und schon als Kind war ich begeistert von Pippi Langstrumpf und ihrer sprühenden Lebensfreude. Wohnen heißt leben und dabei sollte man sich frei, wild und wunderbar fühlen. Genau deshalb habe ich 2006 „ediths“ gegründet – ein bunter Tummelplatz für alle, die sich nordisches Wohn- und Wohlgefühl in ihre vier Wände holen wollen. Seit 2014 blogge ich zusätzlich, um unseren Fans und Freunden den Alltag mit schönen Inspirationen, leckeren Rezepten und exklusiven Blicken hinter die Kulissen zu versüßen.

# Tempelschirm

Im Sommer sind sie von keiner Terrasse wegzudenken und um die Mittagszeit ist man dankbar für jedes Schattenplätzchen, das sie spenden – Sonnenschirme! 0815-Schirme bekommt man mittlerweile überall. Unifarben, funktionstüchtig, aber ohne Pfiff! Wenn du deinen langweiligen Sonnenschirm aufpeppen willst, dann habe ich eine tolle Idee für dich! Tempelschirme sind seit dem Boho- und Ethnotrend ein hübsches und zudem noch nützliches Accessoire für den Balkon oder den Sitzplatz im Garten. Oft sind sie allerdings etwas teurer oder schwer zu bekommen. Du kannst da ganz einfach Abhilfe schaffen, indem du selbst aus einem ganz einfachen und kostengünstigen Sonnenschirm einen stylischen Tempelschirm machst. Das ist nicht besonders schwer, da du nur wenige Komponenten dafür benötigst und diese überall leicht zu bekommen sind.

Die Anleitung findest du hier auf meinem Blog.

Moni von Lady Stil

Hallo, ich heiße Moni und blogge auf lady-stil.de. Hauptsächlich dreht es sich dort seit nunmehr fast vier Jahren um das Thema Einrichtung. Bei mir findet ihr viele Ideen und Inspirationen sowie Tipps zur Umsetzung. Egal, ob Küche, Wohn-, Schlaf-, Jugendzimmer oder Garten, alles ist dabei! Mein Motto „Stil hat, was Spaß macht“. Dazu gehören natürlich auch viele DIY-Projekte, die ich mit detaillierten Anleitungen mit euch teile.

# Mini-Kräutergarten

Frühling – die Sonne scheint und es zieht uns alle unweigerlich nach draußen. Neben dem Frühjahrsputz steht auch die neue Gestaltung des Gartens oder des Balkons wieder ganz oben auf der Motivationsliste. Egal, ob in einer Ecke im Garten oder auf deinem Balkon, diese einfache DIY-Idee eines kleinen Kräutergartens aus Weinkisten macht einfach wieder Lust auf die Natur und ist ein absoluter Hingucker!

Hier siehst du, wie du die Weinkisten gestalten kannst.

Valentina von Always like a Feather

Mein Name ist Valentina und ich komme aus der Nähe von Frankfurt. Seit über acht Jahren schreibe ich auf meinem Blog „Always like a feather“ mit voller Leidenschaft über Mode, Interior und seit zwei Jahren auch zu den Themen Muttersein und Baby. Zudem teile ich auch auf Instagram meinen Alltag und all die anderen schönen Dinge drumherum.

Du willst noch mehr DIY-Ideen für den Balkon entdecken? Dann schau doch mal bei unseren Garten-Hacks vorbei:

Blumenampel

Mit einer Blumenampel bringst du Lebendigkeit auf deinen Balkon: Egal, ob mit Blumen, Kräutern oder einer Kombination aus beiden, eine individuelle Blumenampel kannst du ganz leicht selber machen.

Hier geht es zur Anleitung.

Gartenspalier mal anders

Ein Gartenspalier macht sich auch auf dem Balkon super: als Sichtschutz und dekoratives „Gästebuch“!

Erfahre in unseren Garten-Hacks, wie du ein gewöhnliches Spalier mit wenigen Handgriffen aufpeppst und zum echten Hingucker auf deinem Balkon machst.

Noch mehr Tipps & Tricks findest du hier sowie sämtliche Ideen & Anregungen rund um die Gartengestaltung!

Redaktions-Team von OTTOinSITE

OTTOinSITE ist ein Ort der Begegnung und des Austauschs, eine Online-Plattform, die sich um deine tägliche Dosis Inspiration kümmert. Gemeinsam mit dir entdecken wir, diskutieren, hinterfragen und bestaunen. Unser Redaktionsnetzwerk umfasst Kreativköpfe verschiedenster Couleur: Journalisten, Influencer, Designer und Experten versorgen dich mit Insights, Livehacks und Trends rund um Fashion, Beauty, Living, Food, Travel und Adventure. Du willst deinen Ideenreichtum mit uns teilen? Wir freuen uns über deinen Input!

Alle Beiträge von Redaktions-Team ansehen.