Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Kuscheltiere als Freunde und Begleiter im Alltag und auf Reisen

Wer sich an seine eigene Kindheit zurückerinnert, hat häufig Bilder von unbeschwertem Spielen, aufregenden Abenteuern und spannenden Erlebnissen vor Augen. Diese Ereignisse teilen wir mit Geschwistern, Eltern, Freunden und ganz besonderen Begleitern: den Kuscheltieren. Zusammen mit starken Bären, lustigen Affen, wilden Löwen oder kleinen Hunden vergehen die Tage wie im Flug. Noch heute gehören Kuscheltiere zum Alltag vieler Kinder und sind ihre ständigen Begleiter. Beim Kauf eines neuen Kuscheltieres ist die Auswahl groß. Du findest beispielsweise:

  • Kuscheltiere in verschiedenen Größen von ganz klein für die Tasche bis XXL als Schlafgelegenheit
  • "Klassische" Kuscheltiere, wie Teddybären oder Figuren aus Serien, wie die Minions oder Mickey Mouse
  • Kuscheltiere, die auch im Set oder als raffinierte Kuscheltücher, Kopfkissen oder als Sitzsack erhältlich sind
  • Kuscheltiere mit tollen Gadgets, wie die Musikausgabe auf Knopfdruck.

Ganz gleich, für welches Kuscheltier du dich entscheidest, eine gute Qualität ist für die Auswahl das A und O. Denn auf die kuscheligen Begleiter kommen einige Abenteuer zu. Ein strapazierfähiges und umweltfreundliches Material ist daher wichtig. Hersteller wie beispielsweise NICI, sigikid oder Simba beachten diese Anforderungen und setzen Standards, die Kinderherzen höher schlagen lassen.

Treue Freunde: Kuscheltiere für kleine und große Abenteuer

Ob Teddy, Kuschelhase oder cooles Pokémon: Einmal ins Herz geschlossen, geben Babys und Kinder ihre flauschigen Freunde nicht mehr her. Die Kuscheltiere sind auf Reisen genauso anwesend wie in der Nacht unter der Decke, beim Abwehren von bösen Monstern oder auch beim Spielen mit Kameraden aus dem Kindergarten oder der Schule. Wenn du deinem Kind ein Geschenk machen willst, hast du mit den Kuscheltieren viele Möglichkeiten wahre Freude zu verschenken. Kuscheltiere bis etwa 30 cm nehmen Kinder gerne mit ins Bett und schlafen eingekuschelt ganz fix ein. Spezielle Schmusetücher und Kuschelkissen als Tiere machen das Schlummern im Bett noch schöner.

Kleinere Tiere sind ideale Begleiter für unterwegs. Im Auto oder im Zug schaust du gemeinsam mit den Kindern aus dem Fenster oder unterhälst sie auf der Fahrt. Große XXL-Kuscheltiere wie Riesenbären oder Sitzsäcke in Form eines Tieres sorgen für ein gemütliches Ambiente im Kinderzimmer und ersetzen nach ereignisreichen Tagen häufig das Bett der Abenteurer.

Besondere Highlights im Kinderzimmer bieten Kuscheltiere mit tollen Gadgets. Werden beispielsweise die Knöpfe auf den Pfoten oder Ohren gedrückt ertönt Musik oder andere lustige Laute.

Ein Kuscheltier verschenken - worauf du achten solltest

Prinzipiell richtet sich die Auswahl des Kuscheltieres nach der Vorliebe des Kindes. Womit spielt es gerne? Was ist das Lieblingstier des Kindes? Hat es eine Lieblingsserie? Häufig gibt es zu bekannten TV-Serien die Helden auch als Kuscheltiere, wie Pikachu aus Pokémon oder Die Maus von der Sendung mit der Maus. Gemeinsam mit diesen Figuren oder anderen Kuscheltieren gehen Kinder auf Entdeckungsreise oder spielen die Situationen aus Film und Fernsehen zuhause nach. Einige Hersteller machen Unterschiede zwischen Kuscheltieren für Jungen und Mädchen. Während die Kuscheltiere für Jungen in beispielsweise blauen Farben gehalten sind, sind die Kuscheltiere für Mädchen häufig rosafarben geprägt. In erster Linie gilt es aber darauf zu achten, womit das Kind fernab von Farbzuweisungen spielt.

Neben einem niedlichen oder freundlichen Aussehen, schauen viele Eltern auf die Waschbarkeit der Kuscheltiere. Perfekt ist es, wenn sie in der Waschmaschine waschbar sind und sogar in den Trockner dürfen. Bei einigen Modellen sind jedoch nur eine Handwäsche und ein Lufttrocknen möglich. Durch eine kleine Wäsche entfernst du sorgfältig Flecken, die auf dem Fell der Tiere beim Spielen oder beim gemeinsamen Essen landen, und der Spielgefährte wirkt wie neu.

Der klassische Teddy und andere Kuscheltiere stehen von namhaften Herstellern zur Auswahl

Während die "klassischen" Kuscheltiere, wie Teddybären mit großen Knopfaugen oder Häschen mit langen Ohren noch immer gern gesehene Geschenke darstellen, sind auch Kuscheltiere moderner Serien und Filme weit vorne auf der Beliebtheitsskala der Kinder. Von Herstellern wie NICI, sigikid oder Simba entwickeln immer wieder neue, kuschelige Gefährten, die den TV-Helden gleichen. Beispielsweise steht der Furby von Hasbro durch seine bunten Farben und sein niedliches Aussehen ganz hoch im Kurs. Innovativ ist auch der Sorgenfresser von Schmidt Spiele. Dieses kleine Monsterchen bekämpft gruselige Monster unterm Bett einfach, indem es sie auffrisst. Für größere Kinder findest du auch Kuscheltiere von STAR WARS oder Nintendo einzeln oder im Set. Passend dazu findest du Angebote für Spielwaren, Lego Technic oder Spiderman, die viel Freude bereiten. Schau dir die verschiedenen Kuscheltiere bei OTTO an und bereit kleinen und großen Kindern eine wahre Freude mit einem neuen Freund zum Kuscheln und Toben.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für dich kontinuierlich zu verbessern, ist deine Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden warst du mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen dir gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 15€ Gutschein sichern