#EINFACHmachen: Bauch, Beine & Po zu Hause trainieren
Fürs Fitnessstudio hast du keine Zeit? Trozdem willst du dich im Alltag fit halten? Dann haben wir das Richtige für dich: effektive Übungen für Bauch, Beine & Po, die du zu Hause nachmachen kannst. Dafür musst du nur 15 Minuten an jeweils drei Tagen pro Woche investieren.
Übung für einen flachen und straffen Bauch
So geht's: 1. Lege dich auf deinen Rücken, die Handflächen ruhen auf dem Hinterkopf. 2. Nimm beide Beine vom Boden und ziehe deine Schulter zum gegenüberliegenden Knie. Richte dabei den Oberkörper vom Boden auf. 3. Seite wechseln. Tipp: 30 Wiederholungen pro Seite.
Übung für Beine & Po
So geht's: 1. Stell dich aufrecht hin, die Beine sind ungefähr hüftbreit geöffnet, Bauch und Po sind fest angespannt, die Zehenspitzen zeigen leicht nach außen. Optional nimmst du in jede Hand eine Hantel. 2. In die Kniebeuge gehen, den Po nach hinten strecken und aus der Beuge nach oben springen. Die Arme mit den Hanteln bleiben gerade. Lande mit gebeugten Beinen. Tipp: 3 Durchgänge mit 15 Wiederholungen.
Übunugen für einen knackigen Po
So geht's: 1. Positioniere dich im Vierfüßlerstand, deine Arme befinden sich unter den Schultern, die Knie unter der Hüfte. 2. Hebe jetzt dein linkes Bein in die Luft bis auf Hüfthöhe und senke es langsam wieder ab. Tipp: Mache auf jeder Seite mindestens 20 Wiederholungen.
Übungen für einen starken Rücken
So geht's: 1. Nimm den Vierfüßlerstand ein, halte den Rücken gerade und den Bauch angespannt. 2. Hebe den linken Arm, strecke das rechte Bein mit einer Kickbewegung nach hinten aus, bis Arm, Bein und Rücken eine Waagerechte bilden. 5 Sekunden halten. 3. Gehe wieder in die Ausgangsposition zurück und setze die Übung mit dem jeweils anderen Arm und Bein fort. Tipp: 15-20 Wiederholungen pro Seite.
Allround-Übung für den gesamten Körper
So geht's: 1. Starte in der Liegestütz-Position, halte den Rücken gerade, strecke Arme und Beine und achte darauf, dass die Ellbogen unter den Schultern sind. 2. Senke beide Arme, sodass du den Boden mit deinen Ellebogen berührst. Richte dich danach wieder in die Ausgangsposition auf. Tipp: 2 Minuten am Stück
Equipment für dein Training
Von Fitnessmatte bis Gymnastikband: Entdecke die Trainingsausrüstung für dich, die von unserem Fitnessteam getestet wurde.
Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für dich kontinuierlich zu verbessern, ist deine Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden warst du mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen dir gerne folgende Produkte.