Wissen

0 7100
Weihnachtsmarkt Wien: einer der schönsten Märkte
© iStockPhoto | pressdigital

In den Fenstern leuchtet es, aus dem Radio erklingen besinnliche Lieder und die Handschuhe sind fester Bestandteil des Outfits ­geworden – die Weihnachtszeit ist da! Ebenso wie Tannenbaum, Kekse und Weihnachtsmann sind auch Weihnachtsmärkte fester Bestandteil des weihnachtlichen Treibens. Was gibt es dann Schöneres, als mit der Familie über einen leuchtenden Weihnachtsmarkt zu spazieren oder sich dort mit Freunden auf einen Glühwein zu treffen?

0 2900
beiges Schlafzimmerbett vor grauem Wandhintergrund

Die altbekannte Volkskrankheit: Stress im Beruf, ein hektischer Alltag sowie Deadlines und Pflichten, die uns im Nacken sitzen. Wem kommen diese Szenarien nicht allzu bekannt vor? Nicht nur, dass unser Schlaf durch diese Faktoren enorm beeinträchtigt wird, hinzu kommt, dass bei vielen ausreichend Schlaf nicht selten weit hinten auf der Prioritätenliste steht. Zu wenig Zeit? Einfach ein paar Stunden weniger Schlaf ist oft die Lösung. Viele sind sich nicht darüber bewusst, wie wichtig genügend und vor allem erholsamer Schlaf für Körper, Geist und Seele ist. Sowohl Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden als auch Gesundheit leiden unter der mangelnden Regenerationszeit. Dabei reichen oft schon kleine Umstellungen aus, um Schlafprobleme zu mindern.

0 474
(Bild: © donstock/iStock)
Wir alle kennen Bleigießen und Feuerwerkskörper – aber wissen Sie auch, was es mit Linsensuppe und Schweinsrüssel auf sich hat? In diesem Beitrag haben wir ein paar traditionelle Silvesterbräuche gesammelt, die auf keiner Neujahrsparty fehlen sollten und mit denen Sie das alte Jahr würdig beschließen und das neue feierlich einläuten.

0 419
Wer ist es, der alle Jahre wieder die Geschenke bringt – das Christkind oder der Weihnachtsmann? Je nach Kulturkreis und Erziehung glauben Kinder an die eine oder die andere mythische Figur. Heute verraten wir ganz unvoreingenommen, woher das Christkind und der Weihnachtsmann eigentlich kommen, was für die beiden typisch ist und an welchen der beiden Kinder auf der ganzen Welt ihre Wünsche richten.

0 1064
© Shutterstock
Durch Zufall findet man eine perfekt auf die eigene Person geschneiderte Stellenanzeige, schreibt eine Bewerbung, wird zum Vorstellungsgespräch eingeladen und hat im Nu einen neuen Job. Schön wäre dieser Ablauf natürlich, realistisch ist er allerdings bei Weitem nicht. Jeder, der schon mal auf Jobsuche war, sich durch unzählige Stellenanzeigen geklickt, zahlreiche Bewerbungsschreiben verfasst und danach sehnlichst auf eine positive Rückmeldung gewartet hat, weiß, wie anstrengend und nervenaufreibend der Weg zum Traumjob sein kann.

0 780
(Bild: © Ryhor Bruyeu /iStock)
Nun ist er wieder in aller Munde – aber woher kommt eigentlich die Bezeichnung Altweibersommer? Und welche Rolle spielt diese besondere Zeit zwischen den Saisonen im Brauchtum? Heute gehen wir einem traditionsreichen Begriff und seiner Geschichte auf die Spur.

(Bild: © kzenon/iStock)
Seit Wochen freuen sich die „Taferlklassler“ schon auf ihren Start ins erste Schuljahr: So nervös die Kleinsten dabei vielleicht sind, so groß ist auch die Spannung. Und das bedeutet für die Eltern häufig – Stress. Damit sich vor dem Schulstart nicht die Ereignisse überschlagen, haben wir die wichtigsten Vorbereitungen für Sie zusammengefasst!