Beauty

In der schnelllebigen Beauty-Welt finden wir ständig neue Trends, die sich vor allem auf Instagram schnell verbreiten. Auf den Fotos sehen die makellos geschminkten, wunderbar weich verblendeten Looks wunderschön aus, aber im echten Leben wirkt das Makeup oft übertrieben: Ein überschminkter Look ist einfach nichts für’s Office!

Ich habe für euch drei meiner Lieblingstrends ausprobiert und sie auf die Probe gestellt. Hier sind meine Tipps und Tricks, damit sie alltagstauglich werden!


Makeup-Trend 1: Two-Tone Lips

Der sogenannte Ombré-Look, bei dem zwei Farbtöne weich ineinander übergehen und somit die Lippen noch dreidimensionaler erscheinen lassen, war in den letzten Monaten aus Beauty-Blogs und Magazinen nicht wegzudenken. Wer den Instagram-Look rekreieren möchte, verwendet einen hellen und einen dunklen Ton aus derselben Farbfamilie, umrandet zuerst mit dem dunklen Ton die Lippen, füllt sie innen mit der helleren Farbe aus und verblendet die beiden Farben mit einem Lippenpinsel. Um einen schönen Farbverlauf zu schaffen ist viel Zeit und Präzision gefragt! Viel einfacher geht’s so:

Anleitung für den Alltagslook:

Trage einen natürlichen Lippenstift auf (z.B. den Rosenholzton „Color Drama 104“ Maybelline), und klopfe ihn leicht ein. Nimm mit einem Finger einen perligen Lidschatten auf (z.B. die Highlightfarbe aus „Mystic Eyes Les 4 Ombres“ von Chanel), öffne den Mund ein wenig und trage ihn im Zentrum der Lippen auf. Besonders schön sieht es aus, wenn eher die Unterlippe betont wird.

Mein Fazit:

Der Two-Tone Look nimmt viel Zeit in Anspruch, aber für einen besonderen Anlass oder für Fotos ist es ein echter Hingucker!


Makeup-Trend 2: Faux Freckles

Ob echt, oder nicht: Sommersprossen sind ein riesiger Trend. Während sich manche Beauty-Enthusiasten die kleinen Sommersprossen sogar tätowieren lassen, sind auch unglaublich viele Makeup-Looks mit den sogenannten „Faux Freckles“ auf Instagram zu finden. Hier geht es darum einen unschuldigen Look zu kreieren, der „wie ungeschminkt“ aussieht. Paradoxerweise werden hier Grundierungen mit hoher Deckkraft verwendet, und nachdem die Sommersprossen mit braunen Kajals oder Lidschatten aufgetragen werden wird das Gesicht noch mit Highlight & Contour in Form gebracht. Der Witz dabei: Diese Reihenfolge ist wichtig, damit die Freckles natürlich wirken, das restliche Makeup aber nicht.

Anleitung für den Alltagslook:

Das Geheimnis für den unschuldigen, süßen Look der Faux Freckles sind keine aufwändig aufgepinselten braunen Pünktchen. Eine leichte BB Cream oder Serum-Foundation mit minimaler Deckkraft (z.B. „Nude Air Serum“ von Dior) und ein wenig Highlighter verhelfen zu einem jugendlichen Glow. Statt präzisen Lippenkonturen sorgt ein Lipgloss für Frische. Verwende am besten einen Korallton (z.B. Gloss in Love 144 von Lancôme) und verblende ihn vom Zentrum der Lippen nach außen.

Mein Fazit:

Anstatt etliche Schichten Makeup aufzutragen um einen „natürlichen“ Look zu schaffen sollte man zu leichter Deckkraft greifen, damit die eigene Haut durchscheint. Weniger ist mehr!


Makeup-Trend 3: Metallic Lips

Bei den Beauty-Neuheiten der beliebtesten Brands gibt es ein ganz großes Thema: Metallic-Finishes für die Lippen! Wer also seine Lieblingsfarbe roségold schon immer als Lippenstift tragen wollte, hat jetzt eine große Auswahl. Der metallische Effekt ist viel stärker als bei bisherigen schimmernden Lippenprodukten.

Anleitung für den Alltagslook:

Den 3D-Effekt der Metallic Lips erreichst du im Alltag am besten so: Trage einen Lippenstift mit Satin-Finish auf die gesamten Lippen auf, und betone die Mitte der Unterlippe mit einem schimmernden Gloss (z.B. „Lip Maximizer“ von Dior). Für eine Extraportion Schimmer trage etwas Highlighter am Lippenherz auf.

Mein Fazit:

Die Produkte für Metallic Lips sind ein toller Eyecatcher: Sie fangen das Licht auf wunderschöne Weise ein und betonen die Lippenform ungemein. Perfekt zum Ausgehen!

0 2226
Nagellack-Trends 2016
© (South_agency/iStock.com)
Ein bisschen Farbe macht den Sommer doch gleich noch schöner: Lackierte Fußnägel setzen fröhlich-bunte Akzente und sind das i-Tüpfelchen für gepflegte Sommerfüße! Wir stellen in unserem aktuellen Beitrag die Nagellack-Trends 2016 vor und verraten die besten Tricks für die Pflege Ihrer Füße.

0 1321

Eine frisch aussehende, reine Haut, glänzende Haare und gepflegte Nägel möchte jede Frau gerne haben. Beautyprodukte aus der Drogerie sind jedoch meist sehr teuer und halten oft nicht das, was sie versprechen. Hinzukommt, dass viele Verbraucher vor künstlichen Inhaltsstoffen wie Konservierungsmittel, Duft- und Farbstoffen zurückschrecken und auf natürliche Substanzen setzen. Kosmetikprodukte selber herzustellen, liegt daher zurzeit voll im Trend.

0 1933
Sommerdüfte 2016
© (Julia Kaptelova/iStock.com)
Frische, Leichtigkeit und Lebensfreude, aber auch Bestimmtheit, Stärke und Unabhängigkeit: Das sind die Charakteristika, die sich durch die neuen Sommerdüfte 2016 ziehen wie ein roter Faden. Die Parfümeure großer, namhafter Häuser als auch die kleiner, unbekannterer „Duftschmieden“ scheinen sich einig zu sein: Der Sommer 2016 verlangt nach Düften, die das unterstreichen, was moderne Frauen und ihre Lebensumstände ausmacht. Gefragt ist die olfaktorisch harmonische Verbindung von Femininität und Einfühlungsvermögen, Selbstbestimmtheit und Souveränität. In unserer immer unübersichtlicher werdenden Welt beobachten Duftforscher seit Längerem die Hinwendung zu klaren, kraftvollen Düften, die die Persönlichkeit ihrer Trägerin unterstreichen, gleichzeitig aber auch ihren Wünschen und Sehnsüchten Ausdruck verleihen. Wir stellen die Dufttrends und die schönsten Sommerdüfte 2016 vor, die Sie mal leicht wie eine Wolke, mal kraftvoll wie ein Sommergewitter durch die warme Jahreszeit begleiten.

Frühlingsfrisuren: Die Trends der Saison 2016
(© malyugin/iStock.com)
Alles neu macht der Mai – oder auch schon der März oder der April: Im Frühling freuen wir uns nicht nur über das Wiedererwachen der Natur, sondern auch über einen neuen Look. Coole Frühlingsfrisuren sorgen jetzt für Abwechslung und frischen Wind im Haar. Wir stellen die aktuellen Haartrends vor und verraten, welche Haarschnitte und -farben im Frühjahr 2016 besonders angesagt sind. Zudem geben wir Tipps zu Styling und Accessoires.

0 2557
Die besten Make-up Tipps für die Ballnacht
(© bb-doll/iStock.com)
Blumenball, Jägerball, der Ball der Wiener Philharmoniker und natürlich der Opernball: zum Jahresauftakt gibt sich die Alpennation alles andere als beschaulich und zurückhaltend. Alljährlich machen die unzähligen österreichischen Bälle weltweit von sich reden. Nirgendwo sonst findet sich eine derart große Fülle der verschiedensten Tanzveranstaltungen wie in Österreich rund um die Fastnachtsaison! Es wird getanzt und gefeiert – und wenn schon, dann richtig! Pompös und prunkvoll darf es zugehen auf und auch abseits des Tanzparketts! Selbstredend, dass dazu nicht nur elegante Roben, sondern auch das passende Make-up und die perfekte Frisur gehören. Wir haben hilfreiche Ball-Make-up Tipps zusammengestellt, mit denen Sie sich optimal auf die Ballsaison vorbereiten, am Ballabend glänzen und Ihrer Haut im Anschluss an das einmalige Erlebnis Gutes tun können. Viel Freude auf den schönsten Bällen der Saison!

0 2953
Bild: ©dstaerk/istock
Ende März beginnt das Frühjahr – zumindest laut Kalender. Der Wetterbericht ist zwar oft noch anderer Meinung, aber das sollte uns nicht davon abhalten, in unserem Herzen Platz für Sonnenschein und Wärme zu machen! Wie wir unseren inneren Frühling am besten umsetzen? Dazu haben wir unsere Make-Up-Expertin Sabrina Aigner nach den besten Schminktipps für den Frühling gefragt. Und sie hatte darauf interessante Antworten!

Ballfrisur selbst machen - Tipps und Trends Titelbild
Foto: © KLIPP
Ballfrisuren, so vielseitig wie die Frauen, die sie tragen: Chignon, Dutt und Loop haben ihren großen Auftritt, wenn es in den Ballsaal geht. Haben Sie schon eine Idee für Ihre glamouröse Hochsteckfrisur oder wissen Sie schon, wie Sie langes respektive kurzes Haar gekonnt in Szene setzen? KLIPP Frisörin und Fachtrainerin Silvia verrät, wie man Tolle, Diadem oder wallende Mähne trägt, wie die Ballfrisur die ganze Nacht über in Form bleibt, und zeigt anschließend im Step by Step Tutorial, wie Sie eine einfache, aber wirkungsvolle Ballfrisur selbst machen können.