• Shirts
  • Sweatshirts
  • Jeans
  • Jacken
  • Schuhe
  • Accessoires
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Kindermode für Jungen: Kleidung, die alles mitmacht

Sportlich, komfortabel & lässig – so muss Kindermode für Jungen beschaffen sein, wenn sie den Kids von heute gefallen soll. Im Online-Shop finden Sie coole, alltagstaugliche Outfits für jeden Anlass und jedes Alter.


Bis ins Grundschulalter ist das wichtigste Kriterium für Jungen bei der Auswahl ihrer Kleidung der Komfort. Natürlich spielen angesagte Motivprints auf Shirts oder Pullovern eine gewisse Rolle, aber so richtig wichtig wird das Design eines Kleidungsstücks für die meisten erst nach der Einschulung.

Die ersten Lebensjahre darfst du also entscheiden, was dein Sohn anzieht. Wird dann ein modisches Bewusstsein in ihm wach, könnt ihr euch zusammen vor den Computer setzen und nach bequemen Outfits für den Alltag oder besondere Anlässe suchen.

Wie finde ich die richtige Konfektionsgröße für meinen Sohn?

Bevor du zur Auswahl schreitest, solltest du dir überlegen, welche Größe dein Sohn braucht. Kinder wachsen manchmal über Nacht – zumindest wirkt es so. Wenn du dir unsicher bist, miss deinen Sohn vor eurem Shoppingbummel einfach noch einmal. Die folgende Tabelle hilft dir bei der Umrechnung der Körpergröße in die entsprechende Konfektionsgröße.

Es empfiehlt sich übrigens, Oberteile wie Shirts,Hemdenoder Pullover eine Größe größer zu bestellen. Die meisten Jungen lieben den modernen Oversize-Look, denn er ist bequem und momentan besonders angesagt. Zu lange Hosen lassen sich am Anfang umkrempeln, verstellbare Bündchen stellen sicher, dass Hosen nicht rutschen.

KonfektionsgrößeKörpergröße in cmAlter in Jahren

92 87 – 92 2

98 93 – 98 3

104 99 – 104 4

110 105 – 110 5

116 111 - 116 6

122 117 – 122 7

128 123 – 128 8

134 129 – 134 9

140 135 – 140 10

146 141 – 146 11

152 147 – 152 12

158 153 – 158 13

164 159 – 164 14

170 165 – 170 15

176 171 – 176 16

182 177 – 182 17

188 183 – 188 18

Kindermode für Jungen: Welche Basics brauchen Jungen im Alltag?

Kindergarten, Schule, Sport und Freizeit – so sieht der Alltag von Kindern aus. Mode muss zu ihrem Leben passen und daher vor allem komfortabel und praktisch sein. Die folgenden Kleidungsstücke punkten mit hohem Tragekomfort, pflegeleichten Materialien und lassen sich kinderleicht miteinander kombinieren:

  • Hosen: Zu den beliebtesten Beinkleidern gehören definitiv Jeans. Aber auch weiche Sweathosen, leichte Chinohosen, coole Cargos und warme Cordhosen stehen bei Jungs hoch im Kurs.
  • Shirts: Lang- oder kurzärmlig, unifarben oder mit Motiv – Longsleeves und T-Shirts landen fast jeden Tag in der Wäsche.
  • Sweatshirts und Sweatjacken: Mit lässigen Kapuzen, Kängurutaschen, Zippern und Prints punkten diese Sweatshirts und -jacken.
  • Hemden und Pullover: Sportive Hemden in komfortabler Passform sind eine schöne Alternative zum Shirt. Wenn es kühler wird, kann dazu ein Pullover kombiniert werden.
  • Jacken: Ob Jeans für den Sommer, Softshell für die Übergangszeit oder Steppjacke für den Winter – hier findest du eine passende Jacke für jede Jahreszeit.
  • Sportkleidung: Schulsport oder Vereinssport – Bewegung ist gesund. Achte darauf, dass dein Sohn beim Sport bequem und angemessen angezogen ist. Atmungsaktive und schnell trocknende Materialien sorgen dafür, dass Kinder sich beim Sport nicht erkälten.
  • Wäsche & Strümpfe: Auch Basics wie Slips, Boxer, Unterhemden, Schlafanzüge und Strümpfe bekommst du hier in großer Auswahl.

Neben Kindermode für jeden Tag entdeckst du auch feineFesttagsmodefür besondere Gelegenheiten wie Kommunionen, Hochzeiten oder Geburtstage. In einem kompletten Anzug oder in feinen Hemden, Westen, Jacken und Hosen macht dein Sohn bestimmt eine gute Figur.

Was sollte ich beim Kauf von Kindermode für Jungen berücksichtigen?

Je kleiner Kinder sind, desto wichtiger ist es, dass sie sich in ihrer Kleidung rundum wohlfühlen. Achte deshalb beim Kauf auf folgende Aspekte:

  • Viel Tragekomfort & eine gute Passform: Kindermode für Jungen sollte Bewegungsfreiheit bieten, angenehm auf der Haut liegen und warm halten. Weiche elastische Taillenbündchen sind nicht nur angenehm, sondern erleichtern den Kindern auch das selbstständige An- und Ausziehen.
  • Robuste Materialien: Laufen und hinfallen, klettern und dabei an etwas hängen bleiben – Jungenkleidung muss einiges aushalten, wenn sie im Alltag Bestand haben soll. Entscheide dich deshalb für strapazierfähige Stoffe wie Jeans oder Cord. Berücksichtige beim Kauf auch, dass du die Kindermode für Jungen einfach in die Waschmaschine stecken kannst, damit Gras-, Obst- oder Schokoladenflecken keine Chance haben.
  • Funktionalität und Praxistauglichkeit: Der Trend geht bei Kindermode zur Funktionskleidung. Viele Kleidungsstücke für Jungen wie Jacken, Shirts oder Hosen punkten mit intelligenten Eigenschaften wie UV-Schutz, Wasserdichte oder Atmungsaktivität.
  • Sicherheit geht vor: Bei Kleidung für Jungen unter sechs Jahren solltest du darauf achten, dass Jacken oder Sweatshirts auf lange Kordeln an den Säumen oder Kapuzen verzichten.
  • Cooles Design: Knallige Farben und beliebte Kinderhelden zieren die Kindermode für „kleine Kerle“. Im Teenageralter hingegen werden die Farbtöne dezenter: Statt mit Motiven sind Shirts und Sweatshirts nun mit lässigen Statement-Prints bedruckt.

Mit dieser Kindermode für Jungen machst du alles richtig

Du bist auf der Suche nach einem Geschenk oder dein Sohn hat keine Lust auf Shopping? Dann geh auf Nummer sicher und entscheide dich für folgende Kleidungsstücke, die beim Nachwuchs immer gut ankommen:

  • Hosen, Hemden und Jacken aus Denim
  • Hoodies mit Kapuze und Kängurutasche
  • Lässig bedruckteShirtsin weiter Passform
  • Sweatjacken mit Reißverschluss

Online Kindermode für Jungen shoppen ist stressfrei und einfach: Lieblingsteile auswählen, bestellen und schon nach wenigen Tagen neue Looks ausprobieren.

Zum Newsletter anmelden & 15€ Gutschein sichern!