Adidas Originals – ein Lebenswerk aus Deutschland

Freiheit und Abenteuer auf Sneakers oder doch lieber einen echten Sportschuh? In beiden Fällen sind Adidas Originals genau das Richtige für Sie!

1920 begannen zwei Brüder in der Waschküche ihrer Mutter mit der Herstellung von Turnschuhen aus Leinen. Vermutlich war ihnen nicht bekannt, dass sie sich damit auf den Spuren eines Herstellers aus den USA befanden, der damals noch einen vergleichsweise geringen Bekanntheitsgrad besaß. Rudolf und Adolf Dassler fertigten Schuhe nach eigenen Ideen in handwerklicher Perfektion. Die Schuhmacherei war ihnen in die Wiege gelegt: Der Vater ernährte die Familie durch die Anfertigung von Filzpantoffeln, unterstützte seine Söhne jedoch bei der Umstellung des Betriebes auf Sportschuhe. Lange vor Converse waren Leinen-Turnschuhe aus Herzogenaurach in Europa bekannt und beliebt. Der Anfang einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält.

Adidas Originals – dabei sein ist alles!

Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatten die Schuhe der Brüder bei den Olympischen Spielen 1928. 1936 gewann Jesse James auf Leichtathletik-Schuhen der Dasslers in Berlin vier Goldmedaillen. Trotz der Erfolge trennte sich das Brüderpaar. Adolf Dassler gründete 1949 sein nach ihm benanntes Unternehmen. Unter dem Namen Adidas wurde 1954 das Wunder von Bern möglich. Heute nimmt Adidas den zweiten Platz auf der Liste der weltweit erfolgreichsten Sportartikelhersteller ein. Charakteristische Accessoires der Schuhe und weiterer Produkte des Hauses sind die drei Streifen, die praktisch jeden Artikel zieren. Die Produktpalette konnte sich über die Jahre deutlich vergrößern: Neben Sportschuhen und Bekleidung sind gefütterte Stiefel für angenehm warme Füße im Winter erhältlich oder Boots für den sportiven Herrn. So gelang es dem Unternehmen, nicht nur im Sportsektor Aufmerksamkeit zu erregen. Ohne die Kollektionen von Adidas wäre die Welt der Freizeitbekleidung deutlich kleiner.

Adidas Originals und OTTO haben viel gemeinsam

Wussten Sie eigentlich, dass beide Unternehmen etwa gleich alt sind? Einen Tag vor Adolf Dassler trat Werner Otto den Gang zum Gewerbeamt an und gründete das Versandunternehmen OTTO. Auch wenn viele erfolgreiche Geschäftsmänner ihren Unternehmenssitz ins Ausland verlegten, blieben OTTO und Adidas ihren Wurzeln treu. Ungeachtet dessen kennen beide Unternehmen Anfragen aus dem In- und Ausland. Bei OTTO finden sich die Gründe im kundenfreundlichen Service mit praktischen Zahlweisen, einer breiten Angebotspalette aus 1.000.000 Produkten und zahlreichen Markenshops. Mit dem schnellen Versand – bei vorrätigen Artikeln sogar binnen 24 Stunden – prüfen unsere Besteller umgehend die Qualität Ihrer Waren. Von den Vorteilen der Markenschuhe des erfolgreichen Herstellers Adidas überzeugen Sie sich am besten selbst: mit attraktiven Schuhen für alle Jahreszeiten.