Bräutigam in Tracht: Wenn er sich ganz traditionell traut!

Die Kirchenglocken läuten, zwei Herzen schlagen höher… Dieser besondere Moment wird Ihnen unvergesslich bleiben. Machen Sie ihn auch modisch zu etwas ganz Besonderem! In Tracht heiraten ist nicht nur für die Augen ein Genuss, sondern durch viel Heimatverbundenheit und Bodenständigkeit auch wieder ganz schön „en vogue“. Das Brautdirndl ist uns allen ein Begriff – aber wissen wir auch, wie sich der schmucke Bräutigam in Tracht kleidet? Erfahren Sie alles über edle Hochzeitstrachten für ihn!

Heiraten in Tracht: Bodenständig und edel – Mode für den Bräutigam

Zur Hochzeit ist Tracht eine wunderschöne Alternative zu Brautkleid und Smoking. Edel und festlich präsentiert sie sich auch für Herren in ihren vielen Varianten schmuckreich und detailverliebt. Gerade deshalb übt sie eine ganz besondere Faszination aus: Schimmernde, bunte Seide, handgewebte tiefgrüne Lodenstoffe, aufwendige Zierstickereien und natürliche Horn- oder blinkende Silberknöpfe. Hier steckt die Liebe bereits in der Kleidung. Sorgfältige und kunstvolle Verarbeitung, handwerkliche Meisterschaft und die Freude am Schmücken stecken in jedem Trachtenstück und machen GiletGehrock oder Lederhose zu einer wahren Kostbarkeit. So kostbar eben, wie Ihr Hochzeitstag!

 

Bräutigam in Tracht - Mann in Tracht
„Sich zu Hause fühlen“: Mit einem bodenständigen Trachtenanzug steht diesem Gefühl nichts mehr im Wege.

Tracht hat auch immer etwas mit „Sich zu Hause fühlen“ zu tun. Dort, wo man zu Hause ist, fühlt man sich zugehörig und geborgen. Gibt es einen schöneren Anlass, diesem Gefühl Ausdruck zu verleihen? Wählen Sie für Ihre Hochzeit in Tracht individuelle und persönliche Trachtenmode, in der sie sich wohl und geborgen fühlen und genießen Sie den schönsten Tag Ihres Lebens in edler und bodenständiger Festtagskleidung.

Bräutigam in Tracht: Traditionelle Hochzeitsmode für Männer

Wie für die Braut das aufwendig genähte und verzierte Hochzeitsdirndl, gibt es auch für den Bräutigam das entsprechende, modische Pendant – der Hochzeitsanzug. Was alles zu diesem Ensemble für Ihre Hochzeit in Tracht gehört, erfahren Sie hier:

Mann in Lederhose

Gilet: Die Weste oder auch das Gilet genannt, ist fester und schmückender Bestandteil der Männertracht und durch seine hochwertigen Samt- oder Seidenstoffe hervorragend für Ihren großen Tag geeignet. Beispielsweise aus weißer Seide mit Biedermeierstreifen und Perlmuttknöpfen, sorgt das Trachtengilet zu Fliege und heller Krawatte für glanzvolle Auftritte. Auch aus violettem oder royalblauem Samt, geschmückt mit zweireihigen Silberknöpfen, lässt Sie Ihre Weste neben Ihrer Angebeteten strahlen.

Trachtenjacke: Feinster Schnürloden aus heimatlichen Gefilden und wertvolle Hirschhornknöpfe machen diese traditionelle Oberbekleidung für Männer zu einem feschen Hingucker. Mit Zierstickereien an Revers und Rückenschlitz, kombiniert mit einem seidenen Einstecktuch fehlt Ihnen als Bräutigam zu Ihrem Glück fast nichts mehr. Eine Variante der Trachtenjacke, ist der etwas längere Gehrock.

 

Mann in Lederhose - Bräutigam
Mann in Trachtenjacke
Die stylische Trachtenjacke und der Hingucker Lederhose runden Ihr Outfit für eine Hochzeit in Tracht perfekt ab.

Lederhose: Nicht zu vergessen natürlich – der Klassiker für Männer. Damit Sie Ihre Hochzeit in Tracht zu einem echten Original machen, darf die Krachlederne beim Ja-Wort nicht fehlen. Als Kniebundhose aus weichem Hirschleder oder als „Kurze“ getragen, runden Sie Ihr Outfit mit einem bequemen und traditionellen Kleidungsstück ab, das für sich spricht. Tragen Sie Ihre Hochzeits-Lederhose mit gestrickten Kniestrümpfen oder Waden-Loferl und wählen Sie am besten Trachtenschuhe in einer passenden Farbe.

Schmuck: Hier ist sogar dem Bräutigam einiges geboten! Wer keine Furcht kennt, kann mit einem schneidigen Charivari aus Wildschweinzähnen vor den Altar treten oder sich mit einer silbernen Taschenuhr in der Westentasche trauen.

Details Gilet - Charivari
Glänzen Sie mit einem edlen Charivari vor dem Altar und bringen Sie Ihre Liebste zum Strahlen.

Trachtenhut: Die Alternative zum Zylinder ist der grünsamtene oder schwarze Trachtenhut aus Filz. Geschmückt mit Gamsbart und Geranie sollte dieser stolze Kopfputz zur Jackenfarbe passen und in der Kirche natürlich abgenommen werden!

Machen Sie Ihrem glücklichsten Tag alle Ehre und feiern Sie Ihre Hochzeit in Tracht!

Redaktions-Team von OTTOinSITE

OTTOinSITE ist ein Ort der Begegnung und des Austauschs, eine Online-Plattform, die sich um deine tägliche Dosis Inspiration kümmert. Gemeinsam mit dir entdecken wir, diskutieren, hinterfragen und bestaunen. Unser Redaktionsnetzwerk umfasst Kreativköpfe verschiedenster Couleur: Journalisten, Influencer, Designer und Experten versorgen dich mit Insights, Livehacks und Trends rund um Fashion, Beauty, Living, Food, Travel und Adventure. Du willst deinen Ideenreichtum mit uns teilen? Wir freuen uns über deinen Input!

Alle Beiträge von Redaktions-Team ansehen.