Testbericht: Qualität aus China: Was kann das Huawei Tablet MediaPad M5 27,43 cm (10,8) Standard WiFi?

Der chinesische Hersteller Huawei hat in den letzten Jahren in Europa enorm zugelegt. Neben den beliebten Android-Smartphones hat die Marke auch attraktive Tablets im Angebot, die gegen die Konkurrenz von Apple und Samsung mühelos bestehen können. Doch was hat das Huawei Tablet MediaPad M5 27,43 cm (10,8) Standard WiFi wirklich drauf und lohnt es sich für dich?


Die wichtigsten Produktdaten des MediaPad M5
Testbericht AEG Waschmaschine L6FB48FL

  • 10,8„ (27,43 cm) Display
  • 2,1 GHz Prozessor mit 8 Prozessorkernen (Kirin 960)
  • 4 Gigabyte RAM
  • 32 Gigabyte interner Speicher
  • Speicher mit microSD auf 256 Gigabyte erweiterbar
  • 13 Megapixel Hauptkamera
  • 8 Megapixel Frontkamera
  • Akku mit 7500 mAh
  • Fingerabdrucksensor
  • Betriebssystem Android 8.0 (Oreo)
  • USB Typ C-Anschluss
  • WLAN
  • Bluetooth
  • Gewicht: 498 Gramm


Dazu besticht das Huawei Tablet MediaPad M5 27,43 cm (10,8) Standard WiFi mit einer attraktiven Optik. Das edle Metallgehäuse liegt leicht in der Hand, die abgerundeten Ecken wirken edel und dabei ist das Tablet mit fünf Millimetern auch noch extrem dünn. Du kannst es problemlos in jede Handtasche stecken.

Wichtig zu wissen: Das Huawei Tablet MediaPad M5 27,43 cm (10,8) Standard WiFi ist nur eine Variante der MediaPad M5-Reihe. Bei dieser Variante kannst du lediglich per WLAN online gehen. Willst du über das Mobilfunknetz online gehen, benötigst du die teurere Variante, mit der du auch LTE nutzen kannst. Dazu gibt es beides noch einmal in kleinerer 10-Zoll- und 8,4-Zoll-Ausführung sowie als „Pro“-Variante mit Bedienstift.

Stabile Leistung und ein herausragendes Display

Einer der ersten Aspekte, die beim Huawei Tablet MediaPad M5 27,43 cm (10,8) Standard WiFi wortwörtlich ins Auge fallen, ist das kontrastreiche Display. Mit 2560 x 1600 Pixeln. Ganz gleich, ob du das Tablet zum Streaming von Filmen und Serien verwendest, oder einfach nur durch die Fotos in deinem Instagram-Feed scrollen willst: Mit diesem Display kommen Bilder detailreich und in satten Farben so richtig gut zur Geltung.

Selbst HD-Filme und andere aufwendige Anwendungen sind für das Gerät kein Problem. Dafür sorgen ein hochwertiger Achtkern-Kirin-Prozessor und großzügige 4 Gigabyte Arbeitsspeicher. Der Akku überzeugt mit Durchhaltevermögen: Selbst bei intensiver Nutzung konnte das Tablet über zehn Stunden am Stück betrieben werden – ideal für lange Bahnfahrten und Flüge ohne Stromquelle. Über den USB-C-Port ist QuickCharge möglich, sodass du das Tablet innerhalb von zwei Stunden aufladen kannst.

Fehlende Kopfhörerbuchse, gute Kamera

Ärgerlich für Musikliebhaber ist die fehlende Kopfhörerbuchse. Allerdings hat sich Huawei hier etwas einfallen lassen: Zum Lieferumfang des Tablets gehört ein kleiner Adapter, den du in die USB-C-Buchse stecken kannst, um deine Kopfhörer anzuschließen. Besitzt du Bluetooth-Kopfhörer, kannst du diese natürlich auch drahtlos mit dem Tablet verbinden, um deine Musik zu genießen. Noch besser ist der Sound, wenn du auf Kopfhörer ganz verzichtest, denn das MediaPad M5 ist mit insgesamt vier Lautsprechern bestückt. Das sorgt bei Filmen für einen wirklich guten Ton und unterlegt deine Party nicht anständigen Sounds.

Die Hauptkamera mit 13 Megapixeln Auflösung liefert attraktive Fotos und Video für Social Media oder die heimische Fotosammlung. Ärgerlich ist nur, dass die Kamera auf der Rückseite aus dem Gehäuse herausragt – dies kann leicht zu Beschädigungen führen. Eine zusätzliche Frontkamera mit 8 Megapixeln Auflösung ist völlig ausreichend für Videochats und Selfies. Nur bei schlechtem Licht musst du mit dem Huawei Tablet MediaPad M5 27,43 cm (10,8) Standard WiFi Abstriche machen.

EMUI als Ergänzung zu Android

Über das eigentliche Android-Betriebssystem (aktuell 8.0) hat Huawei eine eigene EMUI genannte Bedieneroberfläche gestülpt, die ebenfalls leicht zu bedienen ist und einige zusätzliche Apps bereitstellt. Sehr praktisch für Gamer ist die Huawei Game Suite – mit ihr kannst du lästige Hinweistöne sperren, wenn du dich in ein Spiel vertiefen möchtest, ohne vom „Ping“ eintreffender Nachrichten abgelenkt zu werden.

Für sinnvolle Schreibarbeiten ist die Tastatur des Touchpads denkbar ungeeignet. Hier hat sich Huawei mit dem „Desktop Modus“ etwas einfallen lassen: Mit diesem Modus (und entsprechenden Peripheriegeräten) kannst du ein externes Keyboard und eine externe Maus anschließen, und das Tablet so besser für Schreibtätigkeiten nutzen.

Zuletzt gefällt auch noch die Handhabung: Der Fingerabdrucksensor des Tablets ermöglicht nicht nur die Entsperrung, sondern merkt sich noch weitere Berührungen, mit denen du leicht zum Startbildschirm zurückkehrst oder in einem Dokument vorwärts blätterst.

Fazit: Solides Tablet für Android-Liebhaber

Wenn du ein optisch attraktives leichtes Tablet mit rundum ansprechender Leistung suchst, ist das das Huawei Tablet MediaPad M5 27,43 cm (10,8) Standard WiFi eine gute Wahl. Bei der Ausstattung musst du auf nichts verzichten und bekommst einen zuverlässigen Begleiter auf Reisen, beim täglichen Pendeln zur Arbeit oder einfach für entspannte Stunden auf der Couch.

Vorteile

  • Attraktives Design
  • Hochwertige Ausstattung mit Achtkern-Prozessor und 4 Gigabyte RAM
  • Vier Lautsprecher sorgen für tollen Sound
  • Leistungsfähiger Akku
  • Quick Charge für schnelles Aufladen
  • Huawei-spezifische Features wie das Game Center

Nachteile

  • Keine Kopfhörerbuchse
  • Wenig interner Speicherplatz
Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für dich kontinuierlich zu verbessern, ist deine Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden warst du mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen dir gerne folgende Produkte.