Bring deinen Balkon in Frühlingslaune!
In den kalten Wintermonaten haben wir sie gemieden, aber zum Frühlingsbeginn erwachen unsere Balkone endlich wieder zu Open-Air-Oasen, in denen wir uns kreativ austoben können. Ob kleine Fläche, sonnige oder schattige Lage – hol jetzt das Beste aus deinem Balkon heraus und genieße die Zeit an der frischen Luft!
Wohntrend: Balkonideen
Kleiner Balkon, große Pläne?
Gerade kleine Stadtbalkone sind wie gemacht für supergemütliche Kuschelecken. Und dafür benötigst du gar nicht viel: einen robusten Outdoorteppich, kompakte Bistromöbel, die sich platzsparend zusammenklappen lassen, gemütliche Deko-Akzente und einen natürlichen Sichtschutz aus Pflanzen – schon hast du einen neuen Lieblingsort für laue Frühlingstage.
Deine Lounge an der Sonne!
Du bist Besitzer eines Südbalkons mit viel Sonnenlicht? Glückwunsch! Ein Grund mehr, deine Balkonfläche bestmöglich auszunutzen und sie in eine stylische Frühlingslounge zu verwandeln. Tipp: Kombiniere robuste Materialien wie Rattan und Holz mit gemütlichen Polstern in hellen Farben – das wirkt freundlich und einladend.
Wohntrend: Balkonideen
Schattiges Plätzchen?
Dein Balkon liegt die meiste Zeit des Tages im Schatten? Macht gar nichts! Mit den richtigen Ideen kommt trotzdem sonnige Frühlingsstimmung auf. Verwende am besten viele helle und natürliche Materialien, Kerzen und Schattenpflanzen wie Begonien oder Fuchsien, die auch bei wenig Sonnenlicht in den schönsten Farben blühen.