Bademode-Trends 2019
Trend Liebe zum Detail

Weniger ist manchmal mehr, doch auf die richtigen Details kommt es an. Diesen Sommer lieben wir es, uns in einem verspielten Hingucker am Meer oder am See blicken zu lassen. Bänder und Schnürungen passen sowohl am Rücken, Dekolleté oder auch an der Taille. Wer ein besonderes Highlight setzen will, wählt Rüschen oder leicht transparente Modelle.

Trend Animal Print

Achtung: Es wird animalisch. Der Trend begleitet uns seit dem Herbst und wir möchten ihn auch an warmen Sommertagen nicht missen. Ganz vorne dabei sind Leoparden- und Snake-Prints. Gedeckte Farbtöne lassen die Muster meist etwas ruhiger und erwachsener wirken. Wir finden: Absolut tragbar!

Trend Gemusterte Badeanzüge

Wem der Badeanzug noch immer zu „retro“ erscheint, dem sei gesagt: Nein! Der Einteiler hat sein Revival wirklich geschafft und wird aktuell gerne mit Cut-Outs und mit bunten Mustern getragen. Egal ob in der Ausführung eines sexy Monokini oder etwas sportlicher, um die eine oder andere Problemzone zu verdecken – der Griff zum Klassiker ist in dieser Saison eine sichere Wahl.

Trend Highwaist

Hohe Taille = hoch im Kurs! Schlichte Oberteile kombiniert mit einer hochgeschnittenen Hose finden sich in diesem Jahr in vielen Kollektionen wieder. Am besten gefallen die Teile, die gleichzeitig mit verspielten Schnürungen arbeiten und so neue Highlights setzen.