Die Modehauptstadt Berlin hat von 19. bis 23. Jänner zum internationalen Schaulaufen gebeten und den rund 200.000 Besucherinnen und Besuchern die neuesten Trends für die kommende Herbst- und Wintersaison nahe gelegt. Teil des Tumults war Multi-Talent Riccardo Simonetti, seines Zeichens Model, Schauspieler, Blogger-Berühmtheit und Gründer des Fashion-Blogs The Fabulous Life of Ricci. Und ja, viele kennen ihn auch aus der VOX TV-Sendung „Shopping Queen“, aus der Ricci vergangenes Jahr als Sieger hervorging.

Heute nähern wir uns dem bunten Treiben auf der Berliner Fashion Week aus der Sicht des charismatischen Freidenkers und verfeinern den Blick auf Marken und Designer mit inspirativen Ideen zu angesagten Looks.

Fazit zur Fashion Week: Riccardo Simonetti mitten im Berliner Modezirkus

Ricci and friends @ Berlin Fashion Week

Ricci and friends: Mehr Style geht nicht.

Riccardo beim Shooting @ Berlin Fashion Week

Vor zwei Jahren – also im Januar 2013 – war ich das erste Mal auf der Fashion Week in Berlin – für mich ein Riesen-Traum, der in Erfüllung gegangen ist. Und heute, zwei Jahre später, fühlt sich das ganze Spiel fast schon wie Routine an! Es ist wie ein großes Klassentreffen, das alle sechs Monate stattfindet und mit neuen, aufregenden Geschichten serviert wird.

„Es war immer mein Traum, ein Teil der Modewelt zu sein, weil ich das Gefühl hatte, dass dies die einzige Welt ist, die mich für die Eigenschaften schätzt, für die ich in der ’normalen‘ Welt kritisiert werde.“

Ricci beim Styling vor dem Run
Shooting
Die Trends für Männer auf dem Runway @ Berlin Fashion Week

Strike a pose! Und dann für 30 Minuten halten: Riccardo als Teil einer Modeinstallation mit „lebenden Schaufensterpuppen“ von Alice M. Huynh. (links)

Fashion Week bedeutet in erster Linie immer eine Menge Stress: Castings, Outfitwechsel, ein prall gefüllter Terminkalender und so viele Events, dass man sie gar nicht alle schaffen kann. Ein Tag mit 15 Veranstaltungen auf dem Plan ist da keine Seltenheit, und besucht man die Fashion Week nicht nur als Model, sondern auch als Blogger, bedeutet das selbstverständlich auch die doppelte Belastung. Mehrmals am Tag muss man sich umziehen, in neue, aufregende Looks schlüpfen und von einer Berliner Adresse zur nächsten hetzen.

Bin ich dann mal vor Ort, verbringe ich die meiste Zeit damit, für Street-Style-Fotografen zu posieren oder Interviews zu geben. Da während der Fashion Week natürlich super viel Presse vor Ort ist, wäre ich dumm, diese Chance nicht zu nutzen! Damit ich zwischen all dem Stress auch immer ordentlich aussehe, gibt es rund um die Modewoche immer ein paar Events, die dafür sorgen, dass die Haare sitzen und man in letzter Minute auch noch abgepudert wird – das ist schon ganz praktisch.

Riccardo - ein Mann wechselnder Outfits

Hauptsache anders! Und das auch gerne mehrmals täglich. Riccardo ist ein Mann wechselnder Outfits – und ein täglich neuer Look ist auf der Fashion Week quasi Pflicht.

Ricci and friends @ Berlin Fashion Week

Riccis fabelhafte Freunde: Bonnie Strange (l.) und Jack Strify

Trotz Chaos und Stress bringt die Fashion Week aber natürlich immer eine Menge interessanter Abenteuer und Geschichten mit sich, es gibt immer etwas Neues zu entdecken und man trifft alte Bekannte. Eindeutig eine der schönsten Wochen im Jahr für mich!

Apropos neu: Wer auf der Suche nach dem neuen Trend in der kommenden Wintersaison ist, sollte sich jetzt schon nach einer Bikerhose in Metallicfarben wie Bronze oder Gold umsehen – ich habe das Gefühl, das wird das nächste große Ding! Schwarzes Leder, jede Menge Fake Fur und die Farben Rot und Schwarz (was auch sonst!) stehen auch ganz oben auf meinem Trendbarometer.

In diesem Sinne – es war eine tolle Zeit, und ich freue mich schon jetzt aufs nächste Jahr,

Euer Riccardo

Ricci and friends @ Fashion Week Berlin

Alle Fotos: © Riccardo Simonetti // fabulousricci.com

Und zum Weiterlesen: Dem Fashion-Magazin Qoolart hat Riccardo 8 Fragen im Interview beantwortet – unter anderem, wovon er träumt, was er immer dabei hat und welchen Rat er uns allen mitgibt. Lese-Empfehlung!

Share

Über den Autor

Riccardo Simonetti
Blogger, Model, TV-Star, Nonkonformist: Das ist Riccardo, Gründer des famosen Lifestyle-Blogs "Fabulous Life of Ricci". Seine Passion für Mode verschlägt Riccardo unter anderem auf internationale Fashion Weeks - von wo er Erfahrungen und Impressionen mit uns teilt.

1 KOMMENTAR

Hinterlasse eine Antwort

Loading Facebook Comments ...