Outfits

Den Vorsatz, sportlich ins neue Jahr zu starten, setzen sich viele von uns. Aber wie schaffen wir es, unsere Pläne auch durchzuziehen und vor allem – dranzubleiben? Mit dem perfekten Trainings-Tag! Vom motivierenden Sportler-Frühstück über eine maßgeschneiderte Trainingseinheit, bis hin zum relaxenden Ausklang: So funktioniert es mit dem Neujahres-Sportprogramm.

0 319
©Shutterstock

Mit Weihnachten rückt auch das Ende des Jahres Stück für Stück näher und vor lauter festlicher Vorbereitung kann es doch leicht passieren, dass das Besorgen des passenden Silvesteroutfits einfach vergessen wird.

Damit Sie Silvester nicht mit leeren Händen und dem Kleid vorletzter Saison dastehen, an dem nur noch ein paar müde Pailletten herunterhängen, haben wir Bloggerinnen und Stylingberater zu Rate gezogen, die für sie und ihn sechs verschiedene Outfits, passend zu (fast) jeder erdenklichen Partylocation, zusammengestellt haben. Ob die Strandparty in Mexiko, eine durchtanzte Clubnacht oder gemütlich auf der Berghütte – hier wird sicher jeder fündig.

Stay Chic When It's Cold!

Ein Look der feminin und chic ist, trotz kühlem Oktoberwetter – geht das? Ich, Jasmin von www.dolcepetite.com, bin überzeugt: Ja, das muss sogar! Auch wenn die Temperaturen nicht mehr ganz so gemütlich und wärmende Stoffe und dicke Socken angesagt sind, bleibe ich meinem verspielten Stil treu und verleihe meinem Outfit mit kleinen Tricks einen eleganten Look.

Who is Mocca?; Fashion Blog, Sandfarben und Puder, Otto Magazin

Im heutigen Trendreport dreht sich alles um zwei sehr harmonische Farbtöne. Ich spreche von Sandfarben und Puder, welche die idealen Kombinationspartner für alle weiteren Farben sind. Warum und wieso erkläre ich euch jetzt!

Sandfarben und Puder – die gehen immer!

Sand und Puder sind zwei sehr sanfte Farben und passen überall dazu. Ich ziehe diese beiden Farbtöne auch Schwarz vor und stimme der Aussage, dass Schwarz zu allem passt, keineswegs zu. Die Farbe Schwarz ist meiner Meinung nach viel zu hart für die meisten Outfits. Außer man steht auf monochrome Schwarz-Weiß Looks und liebt den harten Kontrast. Wie immer bestätigen in der Modewelt Ausnahmen die Regel!

Meine Wenigkeit setzt hingegen immer auf Sand oder Puder, wenn es darum geht Outfits zu kombinieren. Es sind beides neutrale Farbtöne, die perfekt kombiniert werden können. Egal ob man es eher pastellig, knallig oder kontrastreich mag. Sand und Puder gehen immer! Gehen wir auf die beiden Trendfarben doch mit Hilfe von zwei verschiedenen Outfits ein.

Trendfarbe Puder

Das Kleid von American Vintage ist locker geschnitten und mit einem leichten Volant am Saum verziert. Über feminine Volants habe ich übrigens in meinem letzten Trend-Beitrag hier im OTTO Magazin geschrieben. Habt ihr den schon entdeckt? Passend zu dem Sommerkleid in Puder, habe ich auch Tasche und Schuhe in einem ähnlichen Farbton gewählt. Diese haben dabei fast den gleichen Print und ich muss zugeben, ich bin ein Fan davon wenn Tasche und Schuhe zusammen passen!

Kombiniert man ein Outfit in einer Farbfamilie oder mit passenden Prints, wirkt es harmonisch und gleichmäßig. Man sollte sich hier in ähnlichen Farbabstufungen bewegen und darauf achten, dass sich die Farbuntertöne ähneln. Welche Farbkombinationen auch super miteinander funktionieren, habe ich euch vor kurzem auf meinem Fashion Blog gezeigt.

Who is Mocca?; Fashion Blog, Sandfarben und Puder, Otto Magazin
>> Zum Outfit

Trendfarbe Sand

Das zweite Outfit ist ein guter Kontrast zum ersten, welches eher in die verspielte und süße Richtung geht. Hier habe ich einen Plisseé Rock in Sand gewählt und ihn mit Print-Shirt und Leo Loafern kombiniert. Die Trendfarbe Sand wirkt auf mich erwachsener als Puder und ich selbst fühle mich darin auch wohler. Sand kann sowohl mit kühlen als auch mit warmen Farben kombiniert werden und wirkt immer edel.

Mein Outfit ist ein sportlich-eleganter Mix. Business-tauglich wird es, wenn man Loafer durch Pumps in Nude ersetzt und statt dem Shirt eine schöne Bluse dazu kombiniert. Wer ein rockiges Outfit bevorzugt, trägt zum Midirock derbe Boots und eine Lederjacke. Kombinationsmöglichkeiten gibt es genug, man muss sich oft nur selbst ein wenig ausprobieren und schauen, was gut wirkt. Probiert auch mal Outfit-Konstellationen aus, an die ihr normalerweise gar nicht denken würdet. Da entstehen oft richtig tolle Looks!

Who is Mocca?; Fashion Blog, Sandfarben und Puder, Otto Magazin
>> Zum Outfit

© dolcepetite.com
Espadrilles - 6

Zeigt her, eure Sommerschuhe!

Espadrilles bieten im Sommer alles, was wir von einem Schuh erwarten: Sie sind bequem zu tragen, sehen gut aus und fühlen sich durch die Sohle aus Naturfaser luftig-leicht am Fuß an. Das beste: Es gibt sie in allen Formen und Farben!

Espadrilles - 3
Espadrilles - 5

Summer Chic

An heißen Sommertagen kombiniere ich Espadrilles gerne mit Shorts und einer locker sitzenden Bluse. Dieser lässige Chic wird noch mit einer leichten Crossbody-Tasche veredelt.

Espadrilles - 2
Espadrilles - 4
Espadrilles - 1
Espadrilles - 7

Shop My Look:

Shop-this-post

0 1319
© missgetaway.com
Heute zeigt uns Kerstin, die sympathische Österreicherin vom Style, Life and Fashion Blog „MissGetaway“ ihre Lieblings Sommer-Outfits und wie man diese optimal stylt.
Der Sommer steht bereits in den Startlöchern und wir alle warten schon sehnsüchtig auf Sommer, Sonne, Sonnenschein. Höchste Zeit also sich mit Sommeroutfits einzudecken. Wer noch die richtigen Trendteile fürs perfekte Sommeroutfit 2016 sucht wird hier fündig. Ich stelle euch heute nämlich 3 meiner absoluten Lieblingslooks für heiße Tage vor. Da ist bestimmt für jeden was dabei 😉

© COSMOFASHIONTAN

Ruth Garthe ist das Gesicht hinter dem Fashion Blog COSMOFASHIONTAN. Die 24jährige gibt mehrmals wöchentlich Updates zum Thema Fashion & Lifestyle. Die Leserinnen ihres Fashion Blogs dürfen sich wie eine Freundin fühlen, die vertrauensvoll die neusten Fashion Trends und Must-haves empfohlen bekommt.

Auch, wenn das Wetter es noch nicht so ganz zulässt, steht der Frühling bald wieder vor der Tür. Und was interessiert uns Fashionistas an der kommenden Jahreszeit am meisten? Richtig, das perfekte Styling und die aktuellen Modetrends für die kommende Saison. 

0 1651
Sport & Fashion
© m-imagephotography/iStock.com
Sportlich sein fällt uns in der kommenden Saison nicht schwer: Der angesagte Sporty Chic ist der perfekte Mix aus Sportlichkeit und Eleganz und lässt sich wunderbar in den Alltag integrieren. Mit den richtigen Kombis aus Sport & Fashion-Pieces wirken unterschiedliche Outfits supercool und ungezwungen, aber eben auch absolut trendverdächtig. Ohne Gefahr zu laufen, darin zu wirken, als seien wir gerade auf dem Weg zum Fitnessstudio oder auf den Sportplatz, verpasst uns der Sport & Fashion-Trend einen modischen Frischekick und lässt uns sowohl in der Freizeit, im Job als auch zu besonderen Anlässen zu Höchstform auflaufen. Die internationalen Laufstege bevölkern sportlich-elegante Looks bereits in wunderbar facettenreicher Vielfalt. Jetzt geht es daran, sich den individuellen Lieblingslooks an die Fersen zu heften.