dcsimg

Bitte warten

Schön schwanger

Jede Schwangere möchte in der Schwangerschaft so gut und glücklich aussehen, wie sie sich fühlt. Doch irgendwann kneifen die normalen Hosen und die Umstandsmode muss her. Bei aller Begeisterung sollte wiederum nicht vergessen werden, dass die Schwangerschaft gar nicht so lange dauert. Einige gute Basics sind oftmals besser als ein ganzer Schrank voll Umstandsmode. Denn viele normale Kleidungsstücke lassen sich auch in der Schwangerschaft tragen. Wer gerne Tuniken trägt, wird feststellen, dass diese auch in der Schwangerschaft gut passen. Röcke mit Gummibund können ebenfalls meist bis in das zweite Schwangerschaftsdrittel getragen werden. Wenn der Baby Bauch dann so groß geworden ist, dass alles nicht mehr passt, dann ist es endgültig Zeit für die Umstandsmode. Greifen Sie zu hochwertiger Ware, denn die Stoffe sind einigen Belastungen ausgesetzt. Wenn Sie stillen möchten, kaufen Sie Oberteile am besten schon direkt so, dass diese auch nach der Geburt Ihres Babys genutzt werden können. OTTO bietet Ihnen übrigens auch die Stillmode, die Sie sich wünschen, um voll zu entspannen - BHs mit aufknöpfbaren Cups und vieles mehr in unserer großen Auswahl für Sie.

Besondere Umstände - trendige Umstandsmode!

Die wichtigsten Basics hängen auch von der Jahreszeit ab. Fallen die letzten Monate der Schwangerschaft in den Sommer, so ist die Anschaffung von Jacken oder Mänteln eher unnötig. Eine weite, leichte Jacke reicht dann vollkommen aus. In kühleren Monaten sollte eine gute Umstandsjacke gekauft werden. Schicke Mäntel von OTTO, die dem Bauch mehr Platz geben, können auch nach der Schwangerschaft wunderbar getragen werden, beispielsweise mit einem Gürtel. Mäntel lassen sich mit Tüchern und Schals immer wieder neu akzentuieren und verändern. Umstandshosen sind sehr wichtig. Viele Schwangere können schon ab dem dritten oder vierten Monat keine normale Hose oder Jeans mehr anziehen. Kaufen Sie sich am besten ein Paar Jeans mit elastischem Gummibund und zwei bis drei andere Hosen, die sich gut kombinieren lassen. Praktisch sind auch Leggings. Wenn Sie gerne Kleider tragen, ist der Babybauch ideal dafür. Kleider im Empireschnitt sind besonders günstig. Shirts, Pullover und Blusen sollten Sie nicht zu viele anschaffen. Versuchen Sie lieber, sich für eine Farbrichtung zu entscheiden und kombinieren Sie die Stücke geschickt. Tops sind für Schwangere in den Sommermonaten unerlässlich. Achten Sie hier allerdings auf genügend Länge und Dehnbarkeit - oder greifen Sie zusätzlich zu einem überall beliebten Bauchband, welches Ihren Babybauch schön zur Geltung bringt und es dabei noch möglich macht, dass Sie Ihre normalen Tops und Blusen weiterhin tragen. Tuniken sind ideal, um den Bauch anfangs zu kaschieren, wenn Sie dies möchten, oder einfach um ihm ausreichend Raum zu geben. Wählen Sie dazu am besten Modelle, die ab der Brust locker nach unten fallen. Modelle, die sich taillieren lassen, sollten nie zu eng gekauft werden.

mehr...




Bitte warten
Bitte warten
Bitte warten
Bitte warten
Bitte warten
Bitte warten
Bitte warten
Bitte warten
Bitte warten